01.02.2015
Münsingen


01.02.2015
Heilbronn
Der Hochschulchor und das Hochschulorchester der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg führen das sinfonische Gospeloratorium „Prince of Peace“ von Ralf Grössler auf. Szenen aus dem Leben Jesu ziehen sich in moderner Tonsprache durch das Werk. Außerdem erklingen Arrangements über Stücke aus Händels „Messias“, präsentiert von einer Jazzcombo.
Die Leitung liegt in den Händen von Studierenden der Abteilungen Musik und Kultur-& Medienbildung der Hochschule, die Gesamtleitung hat Andreas Eckhardt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

01.02.2015
Münsingen

Werke von Bruck, Mendelssohn Bartholdy, Schubert,
Saint-Saëns, Rheinberger und Hovland

07.02.2015
Heilbronn

Agnes Karasek (Flöte) und Stefan Skobowsky (Orgel) spielen

Werke von Genzmer, Händel, Telemann 

07.02.2015
Gomadingen


 



07.02.2015
Esslingen

"Friede auf Erden"

Werke von Orlando di Lasso,

Heinrich Schütz,

Johann Sebastian Bach (Motette "Fürchte dich nicht")

Felix Mendelsohn Bartholdy und

Arnold Schönberg ("Friede auf Erden")

Leitung: Jochen Woll

14.02.2015
Stuttgart-Ost
Vater-Unser-Vertonungen
für Chor, Harfe und Orgel
von Schütz, Meyerbeer, Stockmeier, Swider, Mendelssohn, Strawinski und Janácek
15.02.2015
Leinfelden-Echterdingen

Am Sonntag, 15. Februar 2015, findet in der Stephanuskirche Echterdingen um 10 Uhr ein Kantatengottesdienst zum Jubiläum "30 Jahre Weigle-Orgel" statt. Die Kantorei Echterdingen und Gastsänger des Projektes "Bach-Kantate zum Mitsingen" führen gemeinsam mit Solisten und Instrumentalisten Johann Sebastian Bachs Kantate "Wir danken dir, Gott" BWV 29 auf. In dieser mit Pauken und Trompeten festlich besetzten Kantate kommt der Orgel eine besondere, nämlich solistische Rolle zu. Der Eingangschor ist Vielen durch seine Umarbeitung zum "Dona nobis pacem" der Bachschen h-Moll-Messe bekannt. Die musikalische Leitung hat Bezirkskantor Sven-Oliver Rechner. Die Predigt hält Pfarrer Burkhard Neudorfer. Interessierte Sängerinnen und Sänger aus Leinfelden-Echterdingen können gerne bei diesem Projekt mitsingen. Informationen zu Proben und Anmeldung im Bezirkskantorat.

21.02.2015
Heilbronn

Thios Omilos Männervokalquintett, Leipzig

Programm folgt.

 

22.02.2015
Dapfen
Wasseralfinger Kreuzweg von Sieger Köder


22.02.2015
Albstadt

Das Vokalensemble Compagnia Vocalis Tübingen unter
der Leitung von David Bosch gibt zu Beginn der Passionszeit in der
Martinskirche ein Konzert.

01.03.2015
Münsingen


J.S.Bach: Komm, Jesu, Komm

Außerdem Werke von J.H. Schein, H. Schütz, A. Hammerschmidt, Anton Bruckner, Zoltán Kodály.

07.03.2015
Esslingen



"Des Menschen Seele gleicht dem
Wasser..."

Reflexionen an der Donau

Werke von Johann Sebastian Bach,
Jehan Alain, Oliver Messiaen und Dizzy Krisch


08.03.2015
Münsingen


08.03.2015
Albstadt

Bachs Geist in Liszts Händen: Franz Liszt greift für seine "Variationen über Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen" auf den Eingangschor der gleichnamigen Kantate von Johann Sebastian Bach zurück. Bachs Kantate entstand in dessen Weimarer Zeit 1714 für den dritten Sonntag nach Ostern.

"Eure Traurigkeit soll in Freude verkehrt werden", heißt die Überschrift zum Evangelium, das an diesem Sonntag im Gottesdienst gelesen wird. Die Kantate vollzieht musikalisch diesen Wandel des Schmerzes in Freude nach. Selbiges Prinzip verfolgt auch Liszt in seinen Variationen – wobei bei ihm der Affekt der Trauer durchgängig im Vordergrund bleibt.
Außerdem stehen Orgelwerke von Johann Sebastian Bach selbst, Nicolas de Grigny und Petr Eben auf dem Programm.

15.03.2015
Münsingen


21.03.2015
Esslingen


"Ubi caritas et amor"



Chormusik
im Spannungsfeld Frühling – Passion

Werke von
Andreas Hammerschmidt, Heinrich Schütz, Maurice
Duruflé, Gregor Hübner u. a.

22.03.2015
Stuttgart
Neufassung K. Redel; 4-stimmige Chorfassung R.C.Eckert