14.04.2020, 11.00 Uhr - 19.04.2020, 13.00 Uhr
Eriskirch
Gästehaus St. Theresia, Moos 2, 88097 

Orgelwoche am Bodensee

Leitung:
Prof. Jens Wollenschläger (Tübingen)
BK Andreas Gräsle (Ditzingen)

Intensives Üben und Unterricht

Der Kurs richtet sich an Organistinnen und Organisten im Nebenberuf sowie an Orgelschüler/innen. Der Unterricht gliedert sich in Orgelliteraturspiel und liturgisches Orgelspiel. Die beiden Dozenten beraten die Teilnehmer entsprechend dem individuellen Leistungsstand; Literaturwünsche werden gerne berücksichtigt. Den Teilnehmern stehen ausreichend Instrumente zum Üben zur Verfügung.

Zum Abschluss der Tagung gestalten die Teilnehmer gemeinsam einen Gottesdienst und eine Orgelmatinee. In der Freizeit lädt die traumhafte Landschaft direkt am Bodensee zum Wandern und anderen Aktivitäten ein.

Jens Wollenschläger stammt aus Landau in der Pfalz und studierte Kirchenmusik (A) in Stuttgart bei Bernhard Haas (Orgel), Hans Martin Corrinth (Improvisation) u.a. sowie in der Solistenklasse (Konzertexamen mit Auszeichnung) bei Pieter van Dijk in Hamburg. Er war als Kantor und Organist am Ulmer Münster (Praktikantenstelle), mit einem Teilauftrag als Bezirkskantor in Aalen und als Kantor in Stuttgart-Möhringen tätig. Im Jahre 2014 wurde er als Professor für Orgel an die Hochschule für Kirchenmusik Tübingen sowie als Erster Organist an die dortige Stiftskirche St. Georg berufen. Seit März 2015 ist er Prorektor der Hochschule für Kirchenmusik Tübingen.

Andreas Gräsle studierte Kirchenmusik und Orgel in Stuttgart, Saarbrücken und Trossingen. Seine Lehrer waren Jon Laukvik, Daniel Roth und Andrea Marcon. Seit April 2003 ist er als Bezirkskantor an der Konstanzer Kirche in Ditzingen tätig. Außerdem ist er ein gefragter Kammermusik-Partner und Continuo-Spieler und gibt Konzerte als Organist und Cembalist.

Weitere Informationen:
Kosten (5 ÜN, Vollpension, Seminargebühr):
520 € Einzelmitglieder
570 € Nichtmitglieder
60 € Einzelzimmer-Zuschlag
100 € Ermäßigung für Schüler/innen, Auszubildende, Studierende
Es stehen wenige preisgünstigere Pilgerzimmer zur Verfügung, die auf Anfrage vergeben werden.
Mindestteilnehmer: 10 Personen; maximal 16 Personen
Anmeldeschluss: 14.02.2020
Spätester Rücktrittstermin bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl: 12.03.2020

Alle Plätze der Orgelwoche am Bodensee 2020 sind belegt. Wenn Sie Interesse daran haben, dass Ihr Name auf unserer Warteliste vermerkt wird, dann nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Wir melden uns dann bei Ihnen, wenn ein Platz frei wird.