Mal wieder was für die Stimme tun...
12.10.2018, 10:00 - 13.10.2018, 20:00
Landesakademie Ochsenhausen, Schlossbezirk 7 88416 Ochsenhausen
Fortbildung | VERBAND
Christine Müller (Tübingen)
Kerstin Mörk (München)

Zwei Intensiv-Tage Gesang für hauptamtliche Kirchenmusiker/innen

Mal wieder ein Lied, eine Arie oder Chorstimme sängerisch erarbeiten, dabei mit neuen Impulsen die eigene Stimme aufpolieren, die im beruflichen Alltag zwar ständig benutzt, doch oft nur wenig gepflegt werden kann. Neben Gesangsunterricht, Korrepetition und der Plenumsarbeit gibt es auch Zeit und Raum zum Üben und Umsetzen der Anregungen. Übungen zu Haltung und Atmung sowie Fragen zur Stimme und chorischen Stimmbildung ergänzen das Kursangebot.
Mitzubringen sind drei bis vier vorbereitete Werke.

Die Mezzosopranistin Christine Müller studierte an den Musikhochschulen in Trossingen und Wien Gesang und rundete ihre Ausbildung durch Meisterkurse u.a. bei Brigitte Fassbaender, Edith Mathis und Jessica Cash sowie durch die Arbeit mit Elisabeth Glauser und Anna Reynolds ab. Als Dozentin an der Hochschule für Kirchenmusik Rottenburg und an der Musikhochschule Trossingen sowie bei Meisterkursen hat sie sich mittlerweile selbst einen hervorragenden Namen als Pädagogin gemacht. Daneben ist Christine Müller gefragter Gast auf Konzertpodien im In- und Ausland. Verschiedene CD-Aufnahmen der Sängerin erschienen u.a. im Carus-Verlag und bei Cavalli-Records.

Die Pianistin Kerstin Mörk ist in jüngster Zeit als Solistin sowie als leidenschaftliche Kammermusikerin und Liedbegleiterin hervorgetreten. Sie war mit Konzerten bereits in der Liederhalle Stuttgart, der Semperoper Dresden und bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen zu Gast. Zu ihren wichtigsten Erfolgen zählt das Stipendium des Deutschen Musikwettbewerb 2011 und der Sonderpreis für Klavierbegleiter beim Internationalen Wettbewerb für Liedkunst Stuttgart 2012.
Kerstin Mörk wurde in Heilbronn geboren und begann im Alter von fünf Jahren mit dem Klavierspiel. Ihre weitere Ausbildung erhielt sie an der Musikhochschule Stuttgart und am Cnsmdp in Paris. Momentan vervollständigt sie ihre Studien in der Meisterklasse von Prof. Bernd Glemser an der Musikhochschule Würzburg.

Weitere Infos:
Kosten:

    235 EUR Einzelmitglieder
    260 EUR Nichtmitglieder
    10 EUR EZ-Zuschlag

Teilnehmerzahl: 8 Personen - ein Platz ist noch frei!

Anmeldeschluss: 8. August 2018

Späteste Rücktrittsterminbeit Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 10.9.2018.

Ansprechpartner:
Nicole Fadani - info(at)kirchenmusik-wuerttemberg.de - (0711) 237193410
 
Webseite  |