25.07.2014
Albstadt
Gelegenheit in der Tagesmitte Gott in Musik, Stille und Wort zu begegnen.

Es gibt viele Möglichkeiten Gott, als den Schöpfer und Ur-Schönen, der mich fasziniert und berührt, zu entdecken. Liebe, Natur, Kunst, Musik, Gespräche und Stille sind dabei nur einige Formen davon.
Gönnen Sie sich diese Gottesbegegnung.
26.07.2014
Ellwangen
Der Ellwanger Kinderchor führt anlässlich des 1250jährigen Jubiläums der Stadtgründung von Ellwangen eine spezielle Fassung des Musicals von Gabriele Timm und Rainer Bohm als Zeitreise durch die Ellwanger Geschichte auf.


27.07.2014
Ellwangen
Der Ellwanger Kinderchor führt anlässlich des 1250jährigen Jubiläums der Stadtgründung von Ellwangen eine spezielle Fassung des Musicals von Gabriele Timm und Rainer Bohm als Zeitreise durch die Ellwanger Geschichte auf.


27.07.2014
Maulbronn

Felix Mendelssohn
Bartholdy (arr. W. T. Best): Ouvertüre zu Paulus
John Frederick Bridge:
Adagio in E-Dur
Charles Villiers Stanford: Fantasia und Toccata in
d-Moll
Edward Elgar (arr. A. H. Brewer): Imperial March
Percy William
Whitlock: Divertimento
Louis Vierne: Romance aus der Symphonie Nr. 4
a-Moll op. 32
Simon John Preston: Toccata
William Mathias: Chorale,
Recessional


John Gavin Scott ist im
englischen Yorkshire geboren. Im dortigen Wakefield sang er selbst im
Chor der Kathedrale. Von 1974-78 studierte er Orgel am St. John’s
College in Cambridge, dort war er Assistent von Dr. George Guest und
erhielt das John Stewart of Rannoch Stipendium für Kirchenmusik.


1978 gewann er den
internationalen Orgelwettbewerb in Manchester. Er ist heute ein
bekannter Organist und Chorleiter. Von 1990 bis 2004 war er
Kirchenmusikdirektor der weltberühmten St. Paul’s Cathedral in London
und dort auch als Organist und Leiter des Chors tätig. Heute steht er
dem Choir of Men and Boys der Saint Thomas Church in New York City als
Dirigent vor. Neben seinen Tätigkeiten als Chordirigent ist er auch
weiter als international gefragter Konzertorganist aktiv. Zahlreiche
CD-Einspielungen dokumentieren seine Arbeit.


Neben einigen „Klassikern”
der Orgelliteratur hat John Scott auch einige hierzulande weniger
bekannte Werke britischer Komponisten ausgewählt. Es finden sich Namen
wie Frederick Bridge, Percy Whitlock, William Mathias und Simon Preston
im Programm, deren Kompositionen - interpretiert von einem Landsmann und
ausgewiesenen Kenner der britischen Kirchenmusik - es in diesem Konzert
zu entdecken gilt.

03.08.2014
Waiblingen

Orgel und Percussion
Werke von Händel, Loeillet, Mussorgski (aus "Bilder einer Ausstellung), Mayuzumi) u.a.

Verschiedene Percussionsinstrumente von der Steeldrum über das Xylophon bis zu den verschiedenen Schlagwerken der Orchesterfassung von "Bilder einer Ausstellung".

Waiblinger Orgelsommer: Sechs Konzerte an sechs Sonntagen in den Schulsommerferien, immer 19.00 Uhr in der Michaelskirche Waiblingen.
07.08.2014
Heilbronn
Aussichtslose Liebe - Frauenpreis und Minneklage in den Leichs Heinrichs von Meißen und Meister Alexanders
09.08.2014
Stuttgart
Charles-Marie Widor, Symphonie op. 73, Romane Johann Sebastian Bach, Kyrie-Vertonungen aus dem 3. Teil der Klavierübung
09.08.2014
Esslingen
10.08.2014
Waiblingen

Orgelmusik virtuos und besinnlich
Werke von Bach Dupré und Reger

Waiblinger Orgelsommer: Sechs Konzerte an sechs Sonntagen in den Schulsommerferien, immer 19.00 Uhr in der Michaelskirche Waiblingen. Eintritt frei.
14.08.2014
Heilbronn
Rozmurat Arnakuliyev (Trompete), Olga + Olena Arnakuliyew (Barockgeigen), Andreas Benz (Orgel)
17.08.2014
Waiblingen

Johann Sebastian Bach und seine Erben
Werke von Bach, Barblan und Wiemer

12. Waiblinger Orgelsommer: Sechs Konzerte an sechs Sonntagen in den Schulsommerferien, immer 19.00 Uhr in der Michaelskirche Waiblingen. Eintritt frei.
21.08.2014
Heilbronn
International erfolgreiche und renommierte Barockmusiker präsentieren Werke des Frühbarock auf historischen Instrumenten, auch Frühbarockflöten, Theorbe.
28.08.2014
Heilbronn
"Wenn die Töne schweigen Musik" - Werke von Mompou (Musica calliarda), Satie, Chopin spielt die Pianistin Ann Joana Druyts am Bechstein-Flügel der Kilianskirche. 
31.08.2014
Waiblingen

Bach-Verehrer in der Romantik
Werke von Mendelssohn, Schumann, Brahms und Reger

12. Waiblinger Orgelsommer: Sechs Konzerte an sechs Sonntagen in den Schulsommerferien, immer 19.00 Uhr in der Michaelskirche Waiblingen. Eintritt frei.
04.09.2014
Heilbronn
Orgel und Marimbaphon - u.a. Werke von Buxtehude über J.S. Bach bis D. Friedmann:

u. a.: 

A. Ignatowicz (*1968): Traces of Incertitude

B. Jordan: Nonqause (1993)

07.09.2014
Ellwangen

Orgelkonzert

Gedymin Grubba (Danzig)

www.gedymin.org

07.09.2014
Ellwangen

Orgelkonzert

Gedymin Grubba (Danzig)

www.gedymin.org

07.09.2014
Waiblingen

"1931"
Werke von David, Kodaly, Messiaen, Peeters u.a.

12. Waiblinger Orgelsommer: Sechs Konzerte an sechs Sonntagen in den Schulsommerferien, immer 19.00 Uhr in der Michaelskirche Waiblingen. Eintritt frei.