30.09.2016
Ulm
Freitag, 30.09. 19.30 Uhr crossover
Freitag, 30.09. 22 Uhr Nachtkonzert „Feuer des Herzens“
Samstag, 01.10. 19.30. Uhr crossover
Samstag, 01.10. 22 Uhr Nachtkonzert „all improviso“
Sonntag, 02,10, 9.30 Uhr Kantatengottesdienst zum Erntedank
Sonntag, 02.10. 18 Uhr Telemann-Lutherlied-Kantaten

Tickets erhalten Sie im SWU-Servicecenter Neue Mitte  (0731-166-2177).






02.10.2016
Heilbronn


Am Erntedankfest erklingen im Rahmen eines Liederabends geistliche Lieder der Romantik von Ludwig van Beethoven, Franz Schubert, Johannes Brahms und Hugo Wolf.

Es singt der Bariton Michael Meier, am Flügel begleitet Yukiko Naito-Fendrich.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

04.10.2016
Stuttgart

Konzertreise GÖTTINGER KNABENCHOR
Nachdem der GÖTTINGER KNABENCHOR im letzten Jahr Konzerte in Limburg und Bernkastel-Kues gesungen hat, führt die diesjährige Konzertreise nach Wiesbaden, Heidelberg, Stuttgart und Konstanz.

Im Zentrum des musikalischen Programms unter der Leitung von Michael Krause stehen Vertonungen des Magnificats und Werke von Josquin Desprez, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Anton Bruckner bis Arvo Pärt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

08.10.2016
Esslingen
Kantate "Jauchzet Gott in allen Landen"
Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-Dur
 
Laudate pueri und Laudate Dominum KV 339
von Wolfgang Amadeus Mozart

08.10.2016
Ulm

Orgelkonzert an der neu renovierten und erweiterten Gebr. Link/Gaida-Orgel IV/P 80 (Link 1910/11, 1970 / Mühleisen 1996 / Gaida 2013/14)


Joseph Kelemen spielt Werke von Bach und Reger.

09.10.2016
Stephanuskirche Echterdingen
Am Sonntag, 9. Oktober gastiert der Württembergische Kammerchor in der Stephanuskirche Echterdingen. Unter dem Motto "Nun schein, du Glanz der Herrlichkeit" werden geistliche Chorwerke des im Jahr 1606 in Stuttgart gestorbenen Komponisten Leonhard Lechner aufgeführt, unter anderem die "Deutschen Sprüche von Leben und Tod". Zwischen den Chorstücken spielt der bekannte Lautenist Hubert Hofmann Intermezzi aus der Sammlung von Esajas Reussner (17. Jh.). Die Gesamtleitung hat Prof. Dieter Kurz. Beginn dieses besonderen Konzertes ist 17 Uhr. Der Eintritt ist frei! Spenden für die Kirchenmusik sind willkommen!
14.10.2016
Freudenstadt
Werke von Nystedt, Olsson, Grieg u. a.
16.10.2016
Freudenstadt
Motetten und Choräle alter Meister
22.10.2016
Waiblingen



Die Entdeckung des Liedes für Verkündigung und Glaube.
Wort- und Liedbeiträge.

Chöre des Kirchenbezirks Waiblingen
Instrumentalisten
Leitung: KMD Immanuel Rößler
Referent: Pfarrer Eberhard Steinnestel



22.10.2016
Esslingen
Von festlich bis fetzig
Kompositionen alter und neuer Meister


23.10.2016
Freudenstadt
Benefizkonzert
mit Werken von Kalmbach, Pärt u. a.
23.10.2016
Eislingen
Franziska Markowitsch (Mezzosopran) und Ulrike Merk (klassische Gitarre) präsentieren ihr Programm "Ay amor": Musik und Liebeslieder aus vier Jahrhunderten von J. Rodrigo, F. Hensel geb. Mendelssohn, F. Garcia Lorca und sephardische Lieder
23.10.2016
Heilbronn

Die Kantorei & der Jugendchor der Christuskirche und der Chor der Friedensgemeinde führen Kantaten von Johann Sebastian Bach am 23. Oktober um 18 Uhr in der Christuskirche auf.
Es erklingt u.a. die bekannte Ratswahlkantate „Wir danken dir, Gott, wir danken dir“, die Bach anlässlich der Einführung des neu gewählten Leipziger Stadtrats 1731 komponierte, sowie die Alt-Solokantate „Gott soll allein mein Herze haben“ BWV 169.

Mit den Chören musizieren die Solisten Rahel Braunwarth (Sopran), Kerstin Wagner (Alt), Marcus Elsäßer (Tenor), Eberhard Fendrich (Bass), das Stuttgarter KantatenEnsemble mit Bläsern und Naoko Yamauchi-Fendrich (Solo-Orgel).Die Leitung hat Kantor Hans-Martin Braunwarth.

Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Konzertfinanzierung und für die Kirchenmusik wird gebeten.



23.10.2016
Mössingen


Beim Konzert am 23. Oktober soll der Raum der Peter-und-Paulskirche Mössingen
mit mehrchörigen Werken von Heinrich Schütz, Buxtehude und auch neuerer Musik zum Klingen
gebracht werden. Es begleiten Barockstreicher und ein Blockflötenensemble unter der Leitung von Christina Rettich.

29.10.2016
Freudenstadt

Musik für Barock-Cello und Orgel

Werke von Gabrielli, Bach, Telemann, Vivaldi u. a.

30.10.2016
Ammerbuch-Entringen
Das Auenwald-Brass-Ensemble ist eine Gruppe von 18 Blechbläsern, die alle ihren Ursprung in der evangelischen Posaunenchorarbeit haben. Sie treffen sich projektbezogen, um ein Programm für großes Blechbläserensemble und Schlagwerk zu erarbeiten und in einer Reihe von Konzerten, Veranstaltungen oder Festivals im süddeutschen Raum aufzuführen.

Unter der Leitung von Siegfried Schmidgall begeistern die Musiker ihre Zuhörer mit dem vollen Klangspektrum symphonischer Blechbläsermusik und großem Schlagwerk aus verschiedenen Epochen der vergangenen 5 Jahrhunderte. Von Barock bis Rock, über Bigband, Filmmusik und Musical Arrangements reicht das Repertoire, demnach warten die verschiedensten blechbläserischen Glanzstücke auf die Konzertbesucher.
02.11.2016
Neuhausen
Vom 2. bis 6. November 2016 findet die dritte Bezirkskindersingwoche in Neuhausen statt! Die Kinderchöre des Kirchenbezirks Bernhausen und alle interessierten Kinder der Klassen 2 bis 6 sind eingeladen, um in dieser Woche gemeinsam das Kindermusical „Israel in Ägypten“ von Thomas Riegler einzuüben. Daneben ist ausreichend Zeit für Spiel und Spaß und das gemeinsame Bauen von Requisiten. Die Aufführung des Kindermusicals ist am Sonntag, 6. November um 16 Uhr.
Ort:
Evang. Christuskirche Neuhausen
Dietrich-Bonhoeffer-Str. 7
73765 Neuhausen
Zeitraum:
Mittwoch 02.11.2016 bis Sonntag 06.11.2016
Mittwoch bis Samstag von 10 bis 16 Uhr mit Mittagessen
Sonntag um 14.30 Uhr Anspielprobe, 16 Uhr Aufführung
Veranstalter:
Evang. Kirchenbezirk Bernhausen in Zusammenarbeit mit der Evang. Kirchengemeinde Neuhausen
Mitarbeiter:
Pfarrer Matthias Trick, Team Neuhausen und Bezirkskantor Sven-Oliver Rechner
Teilnahmebeitrag: 25€
Anmeldung (bis zum 12. Oktober 2016) und weitere Informationen bei:
Bezirkskantor Sven-Oliver Rechner
Tel: 0711/79737841
Mail: Bezirkskantorat.Bernhausen(at)elk-wue.de
05.11.2016
Herrenberg

Musik für Barock-Cello und Orgel

Werke von Gabrielli, Bach, Telemann, Vivaldi u. a.

05.11.2016
Stuttgart

Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem op. 45, Felix
Mendelssohn Bartholdy: Psalmkantate „Wie der Hirsch schreit“ op. 42

„Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms zählt seit seiner Uraufführung 1868 zu den beliebtesten und daher am meisten aufgeführten Oratorien im deutschsprachigen Raum. Die bis zum Ende des 20. Jahrhunderts meist geübte Interpretationstradition mit sehr großem Chor aus Amateursängern ist seither ersetzt worden durch einen Chor aus professionellen Sängern, der seine geringere Besetzungsstärke durch einen geschlosseneren Klang und eine engere Verbindung mit dem begleitenden Orchester mehr als wettmachen kann.

Als eine „empfehlenswerte Alternative zu Abbado, Barenboim, Karajan“ beschreibt die Fachzeitschrift Fono Forum Frieder Bernius‘ Aufnahme dieses Requiems von Johannes Brahms, die im Hegelsaal der Liederhalle entstanden ist. Nun steht das Werk seit vielen Jahren wieder in Stuttgart auf dem Programm, zusammen mit dem 42. Psalm von Felix Mendelssohn Bartholdy, die als Bestandteil der Gesamtaufnahme der Geistlichen Werke des Komponisten von Frieder Bernius Referenzstatus genießt.
Im Herbst 2015 war der Kammerchor Stuttgart, begleitet von einem israelischen Orchester, mit diesen Werken in Israel zu Gast anlässlich des 50jährigen Jubiläums der Aufnahme politischer Beziehungen zwischen Deutschland und Israel. Leid, Trauer und Trost dieser Verbindung sollen auch in dieser Aufführung erfahrbar werden.
Karten für das Konzert im Hegelsaal der Liederhalle Stuttgart können Sie beim Musik Podium Stuttgart oder online auf www.reservix.de kaufen.

05.11.2016
Esslingen
Werke von Johann Sebastian Bach bis zur Neuzeit  
zum Thema "Schöpfung"