10.12.2016
Leinfelden-Echterdingen













Zum letzten Mal in diesem Advent findet die
Reihe „Wort und Musik“ in der Stephanuskirche Echterdingen statt. Die Besucher sind um 19.30 Uhr zum Verweilen,
Zuhören und zum zur Ruhe kommen eingeladen. Am 10. Dezember erklingt die Suite Nr. 2 in d-Moll BWV 1008 für Violoncello solo von Johann Sebastian Bach. Vielleicht ist „Wort und Musik“
auch für Sie eine kleine Ruheinsel inmitten des Weihnachtsrummels! Der Eintritt
ist natürlich frei, Spenden für die Kirchenmusik sind willkommen!
    
10.12.2016
Tübingen

„Wir sind der Chor“
Offenes Singen im Advent mit Solisten und Ensembles des Stifts

Innenhof, Kreuzgang und Speisesaal im Evang. Stift

11.12.2016
Freudenstadt
Adventslieder- und Kanonsingen
11.12.2016
Göppingen

Göppinger Kantorei
KMD Klaus Rothaupt, Leitung

17.12.2016
Albstadt

Konzert in der Vorweihnachtszeit

J.S.Bach: BWV 80 »Ein feste Burg ist unser Gott« und BWV 248 »Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage« Weihnachtsoratorium Teil I

C. P. E. Bach: Wq 170 Concerto in a

17.12.2016
Stephanuskirche Echterdingen
Am Samstag, 17. Dezember 2016 findet um 19.30 Uhr in der Stephanuskirche Echterdingen der erste Weihnachtsoratorium-Singalong statt! Ein Singalong ist ein Konzert, bei dem das Publikum bei Chören und Arien mitsingen darf. Unterstützung bekommt es dabei von den Solisten, der Kantorei Echterdingen und dem Karlsruher Barockorchester. Musiziert werden die ersten drei Teile des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach unter der Leitung von Bezirkskantor Sven-Oliver Rechner. Die Eintrittskarte sind mitgebrachte Noten (Klavierauszug oder ähnliches), der Eintritt ist sonst natürlich frei. Spenden für die Kirchenmusik sind wie immer willkommen!
18.12.2016
Stephanuskirche Echterdingen
Am Sonntag, 18. Dezember 2016 findet um 15 Uhr in der Stephanuskirche Echterdingen eine Aufführung von "Bachs Weihnachtsoratorium für Kinder" von Michael Gusenbauer statt. Humorvoll wird den Kindern durch bildhafte Musikbeispiele die Weihnachtsgeschichte, die Musik Johann Sebastian Bachs und die verschiedenen Instrumente nahegebracht. Neben einem Erzähler wirken auch Solisten, die Kantorei Echterdingen und das Karlsruher Barockorchester mit. Die musikalische Leitung hat Bezirkskantor Sven-Oliver Rechner. Diese Aufführung ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet und dauert ca. 50 Minuten. Erwachsene sind nur in Begleitung von Kindern erlaubt! Der Eintritt ist frei! Spenden für die Kirchenmusik sind willkommen!
18.12.2016
Freudenstadt

Robert Schumann: Kantate "Adventlied" op. 71
Otto Nicolai: Weihnachtsouvertüre über "Vom Himmel hoch"
Josef Gabriel Rheinberger: Kantate "Der Stern von Bethlehem" op. 164

Infos und Karten ab 1. November unter:
http://www.ev-kirche-fds.de/stadtkirche/aktuelles/veranstaltungen/

18.12.2016
Stephanuskirche Echterdingen
Im Oratorienkonzert am Sonntag, 18. Dezember 2016 wird um 18 Uhr in der Stephanuskirche Echterdingen das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach aufgeführt. Die Solisten, die Kantorei Echterdingen und das Karlsruher Barockorchester musizieren die ersten drei Teile dieser bekanntesten Komposition zur Weihnachtsgeschichte. Die Leitung liegt bei Bezirkskantor Sven-Oliver Rechner. Der Eintritt ist frei! Spenden für die Kirchenmusik sind wie immer gerne willkommen!
18.12.2016
Tübingen

CONTEMPLATIO

18.12.2016, 19.00 Uhr

Kapelle des Ev. Stifts

Johann Sebastian Bach,

Sämtliche Werke für Clavier VIII

und Werke von Messiaen

















Frank Oidtmann,
Klavier



25.12.2016
Freudenstadt
Motetten und Choräle zum Weihnachtsfest
26.12.2016
Waiblingen




Montag, 26. Dezember, 10.00 Uhr, Michaelskirche Waiblingen



Kantatengottesdienst



"Gloria"
von Antonio Vivaldi

Waiblinger Jugendkantorei
Mitglieder der Michaelskantorei Waiblingen
Instrumentalsolisten



Leitung: Bezirkskantor KMD Immanuel Rößler
Liturgie und Predigt: Pfarrerin Dr. Antje Fetzer



26.12.2016
Heilbronn

Das Weihnachtskonzert der anderen Art. Lass dich überraschen...


Ökumenischer Posaunenchor CON FUOCO & Combination BigBand
Leitung: Martin Schönfeld

Der Eintritt ist frei!



01.01.2017
Freudenstadt
mit dem neuen Jahreslosungs-Kanon von J. M. Sander
03.01.2017
Sulz a. N.

"...davon ich singen und sagen will..."



Die weihnachtlichen Chortage widmen sich in diesem Jahr
neben Martin Luthers Liedern zum Weihnachtsfestkreis, die in alten und neuen
Vertonungen gesungen werden, vor allem der Evangelienmusik „Es begab sich aber
zu der Zeit“ für Chor, Gemeindegesang, Orgel und Kontrabass von Jörg M. Sander.
Das 2002 in gemäßigt moderner Tonsprache verfasste Werk erzählt die
Weihnachtsgeschichte nach Lukas unter Einbeziehung zahlreicher Weihnachtslieder
und Zitate aus der Liturgie. Dabei wird der gesamte Text aus Lukas 2 vom Chor
vorgetragen. Solisten sind nicht beteiligt. Das Stück ist mittelschwer und für
geübte Chorsänger sicher kein Problem. Wenn Sie Lust haben mal etwas Neues
kennenzulernen – hier haben Sie die Gelegenheit dazu! In einem Konzert in der
Stadtkirche Sulz wird das Erarbeitete am Samstagabend der Öffentlichkeit
präsentiert.

Information und Anmeldung:
http://www.klosterkirchberg.de/unsere-veranstaltungen/



06.01.2017
Waiblingen


Freitag, 6. Januar, 17.00 Uhr, Michaelskirche Waiblingen



Festliches Neujahrskonzert



Werke für 2 Trompeten und Orgel

Suttgarter Barock-Collegium
Eckard Schmidt und Rudi Scheck, Trompete
KMD Christian-Markus Raiser, Orgel



06.01.2017
Göppingen

Göppinger Kantorei
KMD Klaus Rothaupt, Leitung

07.01.2017
Sulz a. N.
Die Teilnehmer der Weihnachtlichen Chortage, die vom 3. bis 8. Januar 2017 im Berneuchener Haus Kloster Kirchberg stattfinden, gestalten ein weihnachtliches Programm (u. a. Jörg M. Sander "Die Weihnachtsgeschichte" für Gemeinde, Chor, Kontrabass u. Orgel)
08.01.2017
Freudenstadt
Festliche Musik für Trompeten und Orgel