Stellenausschreibungen 2019

 In den Württembergischen Blättern für Kirchenmusik wurden 2019 folgende Stellen ausgeschrieben (Kurzfassung der Ausschreibungen):

Ausblick Ausgabe 5/2019

Evangelische Kirchengemeinde Marbach und Evangelischer Kirchenbezirk Marbach
In der Ev. Kirchengemeinde Marbach und dem Ev. Kirchenbezirk Marbach ist die Bezirkskantorenstelle (m/w/d) (100 % unbefristet, BK 1, KAO/TVÖD – EG 12) zum 1. Oktober 2020 oder früher zu besetzen. In der Schillerstadt Marbach und dem Bottwartal lohnt es sich zu leben und zu wirken. Im Großraum Stuttgart mit S-Bahnverbindung und florierender Wirtschaft ist unsere Gegend geprägt von Literatur und Kultur, städtischem Flair und ländlichem Kolorit. Hier gestalten lebendige evangelische Kirchengemeinden den christlichen Glauben eingebettet in das lokale Leben. Kirchenmusik ist dabei ein wichtiger Faktor für die Gemeinde- und Kirchenentwicklung in unserer Zeit. Uns ist die kirchenmusikalische Arbeit in der ganzen Breite der Musikstile wichtig und ein Schlüssel zur Begegnung von Menschen mit Gottes Wort und ihrer Lebenswelt. Der Dienstauftrag teilt sich auf in 60 % Kirchengemeinde Marbach und 40 % Kirchenbezirk Marbach.
Kirchenbezirk (19 Kirchengemeinden, ca. 37.000 Gemeindeglieder, 45-50 Kirchenmusiker, 15 Kirchenchöre, 10 Kinderchöre, ca. 26 Ensembles und Bands): In unserem Bezirk gibt es mehrere faszinierende historische Orgeln in Abstatt (Laukhuff 1835), Mundelsheim (Weinmar 1784; Gruol 1809) und Oberstenfeld (Walcker 1886). Zu Ihren Aufgaben gehören: Orgelunterricht, Aus- und Fortbildungen, C-Kurse - Begleitung, Beratung und Förderung der kirchenmusikalisch - engagierten Kräfte im Kirchenbezirk - Fachberatung der Kirchengemeinden, Unterstützung bei Stellenbesetzungen und Visitationen - Planung und Koordinierung kirchenmusikalischer Bezirksveranstaltungen - Offenheit für die Bedürfnisse der popularmusikalischen Formationen - Weiterentwicklung der Kirchenmusik im Bezirk in diversen Stilrichtungen - Weitere Pflege der guten Kontakte zur Bezirksbläserarbeit (14 Posaunenchöre) - Leitung des Chorensembles: Das ambitionierte Chorensemble mit etwa 30 Mitgliedern aus dem ganzen Bezirk gestaltet Gottesdienste, Konzerte und besondere Anlässe; es probt monatlich, die Mitglieder bereiten sich eigenverantwortlich vor.
Kirchengemeinde (ca. 4.300 Gemeindeglieder): Romantische Voit-Orgel (1868 III/41) in der spätgotischen Alexanderkirche, in der Stadtkirche norddeutsche Barockorgel von Lieb/West (2016 II/17). In beiden Kirchen Klaviere, im Martin-Luther-Gemeindehaus Flügel, im Gottesdienstraum Ost Harmonium. Zu Ihren Aufgaben gehören: Gottesdienste: in Alexanderkirche, Stadtkirche, Gemeindehaus wechselnd; zusätzlich alle zwei Wochen Frühgottesdienst; Kasualgottesdienste ohne Trauerfeiern -  Durchführung und Organisation kirchenmusikalischer Veranstaltungen, z.B. des Marbacher Orgelsommers - Kinder- und Jugendchorarbeit (derzeit drei Gruppen mit ca. 55 Kindern und Jugendlichen) - Leitung des Kirchenchors: Der generationenübergreifende Kirchenchor mit etwa 32 Mitgliedern gestaltet Gottesdienste und Konzerte in Marbach; er probt wöchentlich. Ein Ausschuss unterstützt in organisatorischen Aufgaben.
Der CVJM-Posaunenchor und Gottesdienstmusikteams stehen unter eigener Leitung und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.
Wir wünschen uns eine offene, kooperationsbereite Musikerpersönlichkeit, die Bewährtes gerne fortsetzt, neue eigene Impulse setzt, das Lob Gottes mit Herzen, Mund und Händen zum Ausdruck bringt, der die Weiterentwicklung der popularmusikalischen Arbeit wichtig ist und die Freude an altem und neuem Liedgut hat. Die Kirchenmusik ist ein wichtiger Bestandteil unseres Gemeindelebens. Darin unterstützen wir den Stelleinhaber oder die Stelleninhaberin gerne. Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich. Ein Amtszimmer kann gestellt werden. Anstellungsvoraussetzung ist die Mitgliedschaft in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg oder einer Gliedkirche der EKD und die Anstellungsfähigkeit für die Ev. Landeskirche in Württemberg. Bewerbungen von Diplom-Kirchenmusikerinnen und Diplom-Kirchenmusikern (auch von Ehepaaren) erbitten wir mit den üblichen Unterlagen bis 4.1.2020 an das Evangelische Dekanatamt, Uhlandstraße 9, 71672 Marbach. Mail: Dekanatamt.Marbach(at)elkw.de. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt. Für Auskünfte stehen Dekan Dr. Ekkehard Graf (Tel. 07144/13922), Pfarrer für Kirchenmusik Rüdiger Jeno (Tel. 07062/931442) und LKMD Matthias Hanke (Tel. 0711/2149-524) zur Verfügung. Das Bewerbungsverfahren findet am 6./7.3.2020 statt.


Evangelische Kirchengemeinde Giengen/Brenz

Die Ev. Kirchengemeinde Giengen/Brenz sucht zum 1. März 2020 eine/n Diplomkirchenmusiker/in für die G 2-Stelle (60 %). Giengen ist eine Große Kreisstadt im Landkreis Heidenheim mit knapp 20.000 Einwohnern, davon sind 4000 evangelische Christen. Alle Schularten und eine Musikschule sind am Ort vorhanden. Zu den Aufgaben des/der Kirchenmusikers/in gehört die Weiterführung der Evangelischen Kantorei. Der jetzige Stelleninhaber hat die Chorarbeit neben den gottesdienstlichen Aufgaben zu zwei oratorischen Konzerten im Jahr ausgeweitet. Von dem/der neuen Kirchenmusiker/in wird erwartet, dass er/sie sich mit Fantasie und Engagement in die vielfältige Gottesdienstgestaltung einbringt. Dies soll mit Chor und Orgel geschehen, aber auch z. B. durch Präsenz in der Gemeinde bei Offenem Singen. Kinder- und Jugendchorarbeit und die Zusammenarbeit mit der Musikschule (im Margarete-Steiff-Gymnasium) sowie die Öffnung zur Popularmusik sind erwünscht. Der Posaunenchor steht unter eigener Leitung. In der Stadtkirche (mehr als 900 Sitzplätze) befindet sich eine gut erhaltene Jugendstilorgel der Firma Gebrüder Link aus Giengen aus dem Jahr 1906 (drei Manuale, 51 Register). Im Jahr 2018 wurde die Orgel mit einer externen Setzeranlage ausgestattet. Der/die Stelleninhaber/in sollte Affinität und Liebe zu diesem besonderen Instrument mitbringen. In regelmäßigen Konzerten soll dieses Erbe weiter gepflegt werden. Seit 2015 besteht die Konzertreihe „Giengener Orgelmatinée“ am 2. Sonntag im Monat nach dem Gottesdienst. Der/die Kirchenmusiker/in ist verantwortlich für den Organistendienst sowohl in der Stadtkirche als auch in der Dreieinigkeitskirche (Link-Orgel von 1973, 2 Manuale, 15 Register). Es finden sonntäglich zwei Gottesdienste statt. Beerdigungen gehören nicht zum Dienstauftrag, können
aber mit zusätzlicher Vergütung übernommen werden. Unsere Kirchenmusikerstelle der Gruppe G2 (Gemeindestelle mit gehobenen Ansprüchen) erfolgt nach der KAO, Eingruppierung nach TVöD VKA EG 12. Für die Anstellung sind ein A- oder B-Diplom bzw. ein Bachelor- oder Master-Diplom sowie die Anstellungsfähigkeit in der Evangelischen Landeskirche Württemberg durch ein kirchenmusikalisches Praktikum erforderlich. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis 15. November
2019 an das Evangelische Pfarramt Giengen, Herrn Pfarrer Joachim Kummer, Tanzlaube 1, 89537 Giengen. Als Probespieltermin ist der 16. Januar 2020 vorgesehen. Weitere Informationen erteilt Pfarrer Joachim Kummer, Tel. 07322/919302 und Bezirkskantorin KMD Dörte Maria Packeiser, Tel. 07321/961707.


Evangelische Kirchengemeinde Spraitbach
Zur Leitung des gemischten munteren Chores CANTEMUS sucht die ev. Kirchengemeinde Spraitbach ab sofort einen Chorleiter/eine Chorleiterin. Wer wir sind: Wir sind 16 Sängerinnen und 4 Sänger, die sich wöchentlich, am Montag um 19.00 Uhr, zu ihren Chorproben treffen. Unser Repertoire reicht von modernen Kirchenliedern über Klassiker bis Gospels. Der Chor CANTEMUS wurde im Jahr 1994 gegründet. Für unseren langjährigen Chorleiter suchen wir nun einen Nachfolger/in, der/die diese Aufgaben als
Honorartätigkeit im Rahmen der Übungsleiterpauschale übernehmen kann. Ihre Aufgaben: Leitung der wöchentlichen Proben - Vorbereitung und Leitung eines Konzertes im Advent, alle 2 Jahre - Vorbereitung und Leitung des Chores bei ca. 4 – 5 Auftritten in Gottesdiensten der Kirchengemeinde Spraitbach (u.a. Osternacht, Konfirmation, Heilig Abend). Was wir bieten: Begeisterte Sängerinnen und Sänger - Angenehme Atmosphäre - Honorar im Rahmen der Übungsleiterpauschale. Wen wir suchen: Wenn Sie ein begeisterter Musiker/ eine begeisterte Musikerin sind, gerne einen Chor leiten möchten, dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören. Wenn Sie einmal wöchentlich (außer in den Schulferien) die Leitung der Chorproben im evangelischen Gemeindehaus in Spraitbach und die Auftritte leiten können, dann melden Sie sich unverbindlich im Evangelischen Pfarramt Spraitbach-Ruppertshofen, Telefon: 07176/6555 oder E-Mail: Pfarramt.Spraitbach-Ruppertshofen(at)elkw.de.


Evangelische Kirchengemeinde Birkenfeld
Die Ev. Kirchengemeinde Birkenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Organist/-in inkl. Chorleitung (m/w/d) für eine 35% C-Stelle. Die Kirchenmusik hat einen hohen Stellenwert im Gemeindeleben und prägt das besondere Profil der Birkenfelder Gemeinde. Die Kirchengemeinde hat ca. 3.000 Mitglieder, zwei Pfarrämter und 11 Kindergartengruppen. Zum Aufgabengebiet in der Kirchengemeinde gehören: Organistendienst und musikalische Gestaltung der Gottesdienste und Kasualien (ohne Beerdigungen) - Leitung des ökum. Kirchenchors mit ca. 25 Sängerinnen und Sängern. Gestaltung verschiedener Gottesdienstanlässe in der Gemeinde, oratorische Konzerte - Entwicklung einer musikalischen Arbeit mit unseren Kindern und Jugendlichen.
Das wünschen wir uns: Sie sind bereit neue Wege zu suchen und zu gehen, tragen die ökumenische Arbeit mit, gehen auf Menschen zu und vermitteln Freude an der kirchenmusikalischen Arbeit. Sie bringen Organisationstalent und Teamfähigkeit mit und haben ein Interesse an einer guten Zusammenarbeit mit den Haupt-, Neben- und Ehrenamtlichen in der Gemeinde. Sie können die gewachsenen kirchenmusikalischen Traditionen aufnehmen, aber auch eigene Akzente setzen. Sie haben Freude an kreativer Gestaltung von Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen und bringen in Gottesdiensten und Konzerten eine große Breite der Kirchenmusik ein. Nebenberufliche Organisten sind vorhanden und unterstützen den gesamten Orgeldienst. Sie sind Musikstudent/in? Auch das ist denkbar!
Die Anstellung erfolgt nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO, vergl. TVÖD) und der Ordnung des Kirchenmusikalischen Dienstes unserer Landeskirche und setzt die Anstellungsfähigkeit in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg voraus. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte an das Ev. Pfarramt II, Pfr. Dengler, Kirchweg 68, 75217 Birkenfeld, oder per E-Mail an Pfarramt.Birkenfeld-2(at)elkw.de.


Evangelische Kirchengemeinde Bönnigheim
Die Ev. Kirchengemeinde Bönnigheim sucht für den klassischen Kirchenchor eine Chorleiterin / einen Chorleiter (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Der Chor hat zurzeit ca. 30 Sängerinnen und Sänger und probt wöchentlich montags. Folgendes können wir Ihnen bieten: tolle gotische Kirche mit hervorragender Akustik - Instrumentarium in Probenraum und Kirche, unter anderem die große dreimanualige Orgel in der Stadtkirche - motivierter Chor, der in den letzten Jahren nicht geschrumpft, sondern gewachsen ist - Pfarrerschaft und Kirchengemeinderat, die die Kirchenmusik in ihrer ganzen Bandbreite schätzen und fördern - neue Impulse und Ideen erwünscht - hoher Stellenwert der Kirchenmusik im Kirchenbezirk und Offenheit für Kooperation. Weitere Informationen erhalten Sie über das Evangelische Pfarramt, Olgastr. 2, 74357 Bönnigheim, Tel. 07143/405030, pfarramt.boennigheim-1(at)elkw.de.


Evangelische Kirchengemeinde Isny im Allgäu
Die Ev. Kirchengemeinde Isny im Allgäu (Dekanat Ravensburg) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Kantorin/Kantor (m/w/d) für eine 55% - G 1 Stelle mit Schwerpunkt Chorarbeit. Die Stelle ist befristet bis 30.09.2022 wegen Inanspruchnahme von Brückenteilzeit. Teile des Dienstes sind durch eine Abordnungsvereinbarung in der Nachbargemeinde Leutkirch angesiedelt. Der Stellenumfang setzt sich wie folgt zusammen: 20 % Kirchenchor Isny: Klassischer Kirchenchor, ca. 25-30 SängerInnen - 10 % Kirchenmusikalische Veranstaltungen in Isny: Eigene Veranstaltungen sowie Koordination der Fremdkonzerte in Zusammenarbeit mit der Kirchenpflege - 20 % Neuer Chor Leutkirch: Chor für Popularmusik und Neues geistliches Liedgut, ca. 30-35 SängerInnen - 5 % Kirchenmusikalische Veranstaltungen in Leutkirch, v. a. für Kooperationen mit Isny. Isny und Leutkirch sind Kleinstädte im württembergischen Allgäu (Entfernung ca. 20 km) mit historisch evangelischer Prägung. Sie verfügen über alle Schularten sowie Standorte der Jugendmusikschule Allgäu. Gute Infrastruktur durch Tourismus und Kurbetrieb. Die Kirchengemeinde Isny hat ca. 2700 Gemeindeglieder und 3 Pfarrstellen (davon 1,5 an Kliniken). Die Nikolaikirche ist eine der beliebtesten Konzertkirchen in der Region. Regelmäßige Zusammenarbeit u.a. mit dem Posaunenchor sowie dem katholischen Kirchenchor. Die Kirchengemeinde Leutkirch hat ca. 3000 Gemeindeglieder und 2 Pfarrstellen. Der Neue Chor wurde im Vorjahr auch als Ergänzung eines gemeinsamen kirchenmusikalischen Angebots mit Isny gegründet. Weitere Verdienstmöglichkeiten ergeben sich durch Orgeldienste (Beerdigungen/Kasualien v.a. in Isny sowie Vertretung für Sonntagsdienste in beiden Gemeinden, jeweils in Zusammenarbeit mit den Nebenamtlichen vor Ort) oder Instrumentalunterricht. Für geeignete Projekte (Kindermusical o.ä.) ist die KG Isny nach Absprache zu einer Aufstockung um weitere 5 % bereit. Auf Wunsch sind die Kirchengemeinden bei der Wohnungssuche behilflich.
Informationen finden Sie auch unter www.isny-evangelisch.de/kirchenmusik.  Die Anstellung erfolgt nach der KAO/TVöD und der Ordnung des Kirchenmusikalischen Dienstes unserer Landeskirche und setzt die Anstellungsfähigkeit in der Evang. Landeskirche in Württemberg voraus. Probenräume und Kirchen sind barrierearm und darum auch für Menschen mit einer Behinderung geeignet. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 21.10.2019 an die Evangelische Kirchengemeinde Isny, Pfarrer Dietrich Oehring, Weißlandstr. 21, 88316 Isny im Allgäu, Tel. 07562-2314, pfarramt.isny-1(at)elkw.de.


Evangelische Kirchengemeinde Schnait (Dekanat Schorndorf)

Die Evangelische Kirchengemeinde Schnait sucht  zum 1. Oktober 2019 eine
Chorleiterin/einen Chorleiter. Der Chor besteht aus ca. 25 Sängerinnen und Sänger und probt am Donnerstagabend. Gesungen wird vierstimmig, sowohl weltliche als auch geistliche Literatur, alte Meister und neue geistliche Lieder. Weitere Auskünfte und Bewerbungen bitte an Pfarrer Johannes Schleuning, Telefon-Nr. 07151/66273, Mail: Pfarramt.Schnait(at)elkw.de
Evangelische Kirchengemeinde Schnait, Blütenstr. 2, 71384 Weinstadt-Schnait

 

Ausgabe 4/2019

Evangelische Gesamtkirchengemeinde und Evangelischer Kirchenbezirk Nürtingen
In der Ev. Gesamtkirchengemeinde und dem Ev. Kirchenbezirk Nürtingen ist die Bezirkskantorenstelle (m/w/d) (100% unbefristet, BK2, KAO/TVÖD – EG 14) zum nächstmöglichen Zeitpunkt neu zu besetzen.
Zum Dienstauftrag gehören:
Bezirksauftrag (40%, 28 Kirchengemeinden, ca. 48.000 Gemeindeglieder) - Unterrichts- und Fortbildungstätigkeit - Förderung und Begleitung der neben- und ehrenamtlichen Kirchenmusikerinnen/Kirchenmusiker - Fachberatung der Kirchengemeinden in musikalischen und liturgischen Fragen - Mitwirkung bei Veranstaltungen im Kirchenbezirk - Weiterführung der popularmusikalischen Aufbauarbeit
örtlicher Dienstauftrag (60 %, Stadtkirche St. Laurentius Nürtingen) - musikalische Gestaltung von Gottesdiensten inklusive Kasualien ohne Beerdigungen - Leitung der Nürtinger Kantorei und des Kinderchores - kirchenmusikalische Veranstaltungen.
Die Nürtinger Kantorei mit ca. 95 Mitgliedern aus dem ganzen Kirchenbezirk trägt zum kulturellen Leben der Region wesentlich bei. Sie singt Konzerte mit einem breiten stilistischen Spektrum auf hohem Niveau und gestaltet Kantatengottesdienste. Die künstlerische Arbeit geschieht in Abstimmung und Zusammenarbeit mit anderen kirchlichen und kulturellen Trägern in Nürtingen. Für liturgische Chordienste gibt es begeisterungsfähige Gemeindeglieder. Der Posaunenchor Nürtingen und verschiedene Projektensembles im Bezirk freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.
Zur Stadtkirchengemeinde (www.stadtkirche-nuertingen.de) gehören ca. 3000 Gemeindeglieder. In der Nürtinger Stadtkirche (650 Plätze) stehen eine Orgel der Firma Goll (2004, III/42), eine Truhenorgel der Firma Mühleisen (1988, I/4) und ein E-Flügel (Kawai) zur Verfügung. In den Proberäumen und im Bezirkskantorat stehen ein Flügel und zwei Klaviere zur Verfügung.
Wir messen der Förderung musikalischer Gaben in der Gemeinde in allen Altersgruppen sowie der Gewinnung des Nachwuchses große Bedeutung zu. Wir erwarten Offenheit für unterschiedliche musikalische Stilrichtungen. Der Kirchenbezirk ist im Aufbau eines Zentrums für Jugend- und Popularkultur in Nürtingen. Wir wünschen uns eine künstlerische Persönlichkeit mit eigenem musikalischen Schwerpunkt, die mit Freude ihr Engagement und ihren Ideenreichtum in ein vielseitiges Tätigkeitsfeld einbringen will. Wir bieten umfangreiche Unterstützung (Freundeskreis für Kirchenmusik, schönes geräumiges Kantorat mit Chor- und Notenbibliothek, Sekretärin für 5 Stunden wöchentlich). Wir setzen die Mitgliedschaft in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg oder einer Gliedkirche der EKD und die Anstellungsfähigkeit für die Evang. Landeskirche in Württemberg voraus. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt. Bewerbungen von Diplom-Kirchenmusikerinnen und Diplom-Kirchenmusikern (auch von Ehepaaren) erbitten wir mit den üblichen Unterlagen bis 19.09.2019 an das Evangelische Dekanatamt, Marktstr. 19, 72622 Nürtingen. Mail: Dekanatamt.Nuertingen(at)elkw.de. Für Auskünfte stehen Ihnen Dekan Michael Waldmann (Tel. 07022/32087) und LKMD Matthias Hanke (Tel. 0711/2149-524) zur Verfügung. Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich. Das Bewerbungsverfahren ist für 18./19.10.2019 vorgesehen.


Evangelische Kirchengemeinden Waldenbuch und Dettenhausen
Die Ev. Kirchengemeinden Waldenbuch und Dettenhausen suchen zum 1. Oktober 2019 eine/n neue/n Kirchenchorleiter/in. Der gemeinsame Chor der beiden Kirchengemeinden besteht seit 50 Jahren und umfasst zurzeit etwa 50 Sängerinnen und Sänger, zumeist im Alter 50plus.Die Proben finden in der Schulzeit montags, 20 – 22 Uhr statt, abwechselnd in Waldenbuch und Dettenhausen. Neben der Mitgestaltung von Gottesdiensten in den beiden Gemeinden (insgesamt jeweils ca. 4x/ Jahr) führte der Chor bisher einmal im Jahr größere Konzerte auf mit Werken wie Bachs Weihnachtsoratorium oder Johannespassion, verschiedenen Bachkantaten, Händels Messias, Mozarts Requiem, Rossinis Petite Messe Solenelle, Faurés Requiem u.a.. Wir wünschen uns die Fortsetzung dieser Tradition und dazu neue Impulse. Wir pflegen eine enge Kooperation mit dem Orchester „capella Tübingen“. Auch diese gewachsene Zusammenarbeit möchten wir fortsetzen. Die Vergütung erfolgt nach der kirchlichen Anstellungsordnung (in Anlehnung an TVöD). Der Stellenumfang beträgt bisher 4,2 Std./Woche. Eventuell ist eine Ausweitung des Auftrags möglich mit zusätzlicher Vergütung von Einzeldiensten, z.B. Orgeldienste und Projektarbeit.Sie haben die C- oder B-Prüfung, eine vergleichbare (kirchen-) musikalische Qualifikation oder sind auf dem Weg dazu (Studium), sind Mitglied einer Kirche der ACK, können Chorsängerinnen und –sänger begeistern und haben Lust, in unseren Kirchengemeinden, in denen es vielfältige weitere musikalische Aktivitäten gibt (Posaunenchor, Gospelchor, Kammermusik), die Arbeit des Kirchenchors weiter zu entwickeln? Dann melden Sie sich bitte möglichst bis zum 1. September 2019. Wir freuen uns auf Sie! Rückfragen und Bewerbungsanschrift: Pfarramt der Evang. Kirchengemeinde Waldenbuch, Pfr. Georg List, Bahnhofstr. 8, 71111 Waldenbuch, Tel.: 07157-20304, pfarramt.waldenbuch(at)elkw.de

Posaunenchor Sickenhausen-Degerschlacht (Bezirk Reutlingen)

Der Posaunenchor Sickenhausen-Degerschlacht (Bezirk Reutlingen) sucht zum 1. Quartal 2020 einen neuen Dirigenten / eine neue Dirigentin. Wir sind ca. 30 Bläserinnen und Bläser, die 2016 das 50jährige Jubiläum des Posaunenchores feiern durften. Seit nunmehr über 30 Jahren hat Gerhard Moll die Leitung des Posaunenchores inne, möchte nun allerdings kürzer treten und das Amt abgeben. In den letzten Jahrzehnten hat sich das musikalische Repertoire des Posaunenchores deutlich erweitert und neben Chorälen und Bläsermusik stehen moderne Rhythmen wie Swing, Rock, Jazz, Pop, usw. auf der Tagesordnung.  Ansonsten gehören ca. 8-10 Auftritte in Gottesdiensten (darunter z.B. Gottesdienst im Grünen und zu Ostern und Weihnachten), musikalisches Programm beim traditionellen Aufstellen des Weihnachtsbaums in Sickenhausen sowie kleinere Auftritte auf dem Reutlinger Weihnachtsmarkt und am Krankenhaus zum jährlichen bläserischen Dienst. Durch das Fehlen eines Musikvereins im Ort übernimmt der Posaunenchor ab und zu auch diese Aufgaben. Höhepunkt des Musizierens ist das jährliche Konzert im Herbst oder Advent in der eigenen Kirche, sowie das Konzert zum dritten Advent in der Marienkirche in Reutlingen, welches der Posaunenchor nun schon seit vielen Jahren musikalisch mitgestaltet. Die Proben finden jeden Montag von 20:00-21: 45 Uhr im Gemeindehaus in Sickenhausen statt. Eine Jungbläsergruppe ist ebenfalls vorhanden. Diese probt direkt vor dem Hauptchor um 19:00 Uhr unter der Leitung anderer Bläser und wird nach und nach in den Chor integriert. Wir wünschen uns eine/n engagierte/n Dirigentin/Dirigenten mit Freude an der musikalischen Führung und Weiterentwicklung des Posaunenchores. Eine entsprechende musikalische Ausbildung oder Erfahrung in der Chorleitung wäre wünschenswert, ist jedoch nicht Voraussetzung. Eine Entlastung bei organisatorischen Themen sowie eine eventuelle Stellvertretung im Einzelfall ist durch Bläser des Chores gegeben. Eine Bezahlung in Höhe von bis zu 3600 EUR jährlich (oder die steuerfreien Übungsleiter- oder Ehrenamtspauschalen) ist möglich. Wenn Sie Interesse an der Aufgabe haben oder weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie bitte Stefan Bellon per EMail: <stefan(at)posaunenchor.org>

Evangelische Gesamtkirchengemeinde Backnang – Matthäusgemeinde

In der Ev. Gesamtkirchengemeinde Backnang – Matthäusgemeinde ist ab 1. Oktober 2019 die Stelle eines Organisten (m/w/d) neu zu besetzen. Der Dienstumfang beträgt 4,0 Wochenstunden. Wir suchen eine Person, die Freude daran hat, die Gemeinde bei Gottesdiensten in der Matthäuskirche in Backnang musikalisch zu begleiten. Wir freuen uns über schöne Orgelmusik. Gute Mitsingbarkeit zur Liedbegleitung ist uns wichtig. Neben dem Standardrepertoire aus EG und „Neue Lieder plus“ greifen wir gerne auch anlassbezogen auf weitere Lieder zurück. Guter Austausch mit allen am Gottesdienst beteiligten Personen ist selbstverständlich. Gemeinsame Ideenentwicklung ebenso. Die Orgel der Matthäuskirche wurde 1982 von Reinhart Tzschöckel erbaut. Sie ist zweimanualig, mit zusätzlichem Koppelmanual, und hat 21 klingende Register. Näheres zur schönen Orgel gibt es auf unserer Website www.matthaeuskirche.de. Neben der Tzschöckel-Orgel steht auch ein Yamaha-Flügel zur Verfügung. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TVöD/KAO mit den dort üblichen Sozialleistungen. Voraussetzung für die Anstellung ist die Mitgliedschaft in der Ev. Landeskirche oder einer ACK-Kirche. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an das Ev. Pfarramt I der Matthäuskirche, Pfarrer Tobias Weimer Häfnersweg 84, 71522 Backnang; sehr gerne auch per E-Mail: tobias.weimer(at)elkw.de
Infos zur Anstellung erhalten Sie bei Ev. Kirchenpflege Backnang, Rose Schöneck, Eduard-Breuninger-Str. 47, 71522 Backnang, Telefon 07191 18015
Infos zur Stelle erhalten Sie bei: Ev. Matthäuskirche, Pfarrer Tobias Weimer, Häfnersweg 84, 71522 Backnang, Telefon 07191 68681, E-Mail: tobias.weimer(at)elkw.de und Bezirkskantor Hans-Joachim Renz, Telefon 07191 953151 E-Mail: Bezirkskantorat.Backnang(at)elk-wue.de

Ausgabe 3/2019

Evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-Vaihingen
Die Ev. Kirchengemeinde Stuttgart-Vaihingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Diplom-Kirchenmusiker/in mit A- oder B-Examen, Master- oder Bachelorkirchenmusikabschluss für eine 80%-G 2 Stelle an der Stadtkirche Stuttgart-Vaihingen (TVöD EG12). Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 19. Juli 2019 an die Evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-Vaihingen, Mößnerstraße 7, 70563 Stuttgart, bruns(at)ev-kirche-stuttgart-vaihingen.de. Das Bewerbungsverfahren findet am 20./21. September 2019 statt. Die Anstellung erfolgt nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO) und der Ordnung des Kirchenmusikalischen Dienstes unserer Landeskirche und setzt die Anstellungsfähigkeit in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg voraus. Auskünfte erteilen auf Wunsch die Vorsitzenden des Kirchengemeinderates, Frau Elsäßer, Tel.: 0711 / 683190 und Herr Pfr. Askani, Tel.: 0711 / 73 28 03, Dekanatskantorin Frau Straub, Tel. 0711/7654391 und Frau Kantorin Pfitzer, Tel. 07032/74826.

Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen
Die Ev. Gesamtkirchengemeinde Esslingen sucht für die Kirchengemeinde St. Bernhardt zum Hohenkreuz zum 01.09.2019 eine Chorleitung für den ökumenischen Kirchenchor. Der Chor hat circa 45 Sängerinnen
und Sänger und singt regelmäßig in einem der Gottesdienste und an besonderen Festtagen des Kirchenjahres. Zur Gemeinde gehören gute Instrumentalisten, die sich gerne einbringen. Der Chor verfügt über reichhaltiges klassisches und neueres Notenmaterial und ist für Neues offen. Es besteht eine ökumenische Chorgemeinschaft mit der katholischen Kirchengemeinde St. Josef. Der Chor probt donnerstagabends um 20 Uhr. Die Anstellung erfolgt nach TVöD/KAO mit 4,8 Std (12%) in der Woche. Wir bieten eine unbefristete Anstellung. Die Mitgliedschaft in einer der ACK angehörenden Kirche ist Voraussetzung für die Anstellung. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit einer Behinderung. Über Ihr Interesse freuen wir uns und erbitten Ihre Bewerbung bis zum 30.06.2019 an: Pfarrer Enno Knospe, Evangelisches Pfarramt Esslingen St. Bernhardt, Eugen-Bolz-Straße 46, 73732 Esslingen, Tel. 0711 – 37 82 25, enno.knospe(at)elkw.de, www.ev-kirche-es-nord.de

Evangelische Gesamtkirchengemeinde Schlaitdorf-Altenriet (Dekanat Nürtingen)
Die Ev. Gesamtkirchengemeinde Schlaitdorf-Altenriet sucht ab sofort eine Organistin/einen Organisten (m/w/d) für die Sonntags- und Feiertagsgottesdienste. Der Dienstumfang beträgt 5 Wochenstunden. Viele Doppeldienste (9 Uhr/10.15 Uhr), gelegentliche Kasualien. C-Prüfung oder vergleichbare Qualifikation erwünscht. Die Vergütung erfolgt nach KAO/TVöD. Unsere St. Wendelin-Kirche in Schlaitdorf hat eine zweimanualige Mühleisen-Orgel mit 21 Registern. Unsere St. Ulrich-Kirche in Altenriet hat eine zweimanualige Weigle-Orgel mit 14 Registern. Die Kirchenmusik hat in unserer Gesamtkirchengemeinde einen hohen Stellenwert und wir sind offen für Neues. Wir freuen uns auf ein gutes Miteinander! Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 30. Juni 2019 an die Ev. Gesamtkirchengemeinde Schlaitdorf-Altenriet, Pfarrer Michael Walter,  Kirchstr. 11, 72657 Altenriet, Tel. 07127/22332, pfarramt.schlaitdorf-altenriet(at)elkw.de

Die Evangelische Kirchengemeinde Essingen (Dekanat Aalen)
Die Ev. Kirchengemeinde Essingen sucht zum 01.09.2019 eine/n Chorleiter/in (m/w/d) mit C-Prüfung oder vergleichbarer Qualifi kation für die Leitung unseres Kirchenchores. Der Dienstauft rag umfasst wöchentlich 4,3h, das entspricht einem Stellenumfang von 10,8%. Die Anstellung und Vergütung erfolgen nach der KAO / TVöD. Die Mitgliedschaft in einer Kirche der ACK wird vorausgesetzt. Der Kirchenchor aus ca. 25 Sängerinnen und Sängern (SAM) gestaltet durchschnittlich acht Gottesdienste im Jahr sowie begleitet gelegentlich auf dem Friedhof Beerdigungen. 2016 feierte der Kirchenchor sein 120jähriges Bestehen. Die Proben finden wöchentlich dienstags statt. Es besteht die Möglichkeit, Organistendienste zumeist im Doppeldienst mit der Kirchengemeinde Lauterburg zu übernehmen. Auskünfte erteilt auch Bezirkskantor Thomas Haller, Tel. 07361/961220 oder per E-Mail thomas.haller(at)t-online.de. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an das Evangelische Pfarramt Essingen, Pfarrer Dr. Torsten Krannich, Kirchgasse 14, 73457 Essingen, Telefon 07365 / 222 oder E-Mail: Pfarramt.Essingen(at)elkw.de.

 

Berneuchener Haus Kloster Kirchberg

Der Verein Berneuchener Haus Kloster Kirchberg sucht ab September 2019 einen Kantor/Kirchenmusiker (m/w/d) (G1/B, 60 %, unbefristet). Das Berneuchener Haus Kloster Kirchberg ist ein evangelisches Tagungs- und Einkehrhaus mit etwa 50 Mitarbeitenden und jährlich mehr als 7.000 Gästen. Als ein Ort der Stille und Spiritualität ist es das geistliche Zentrum der drei Berneuchener Gemeinschaften. In klösterlicher Tradition prägen die vier täglichen Tagzeitengebete sowie die sonntägliche Eucharistiefeier (Evangelische Messe) den Tages- und Wochenrhythmus. Ihre Zuständigkeit: Kantorendienste in den Tagzeitengebeten,  Orgeldienste in den Sonn- und Werktagsmessen, Mitwirkung bei hauseigenen Tagungen, Organisation der Konzertreihe. Ihr Profil: Abgeschlossenes Hochschulstudium Kirchenmusik (Diplom B/Bachelor) oder Abschluss in Aussicht, Vokaler Schwerpunkt, Freude und Interesse an Deutscher Gregorianik (Evangelisches Tagzeitenbuch), Begeisterung für Liturgie und Tagzeitengebet, Offenheit und Zugewandtheit gegenüber unseren Gästen, Zugehörigkeit zu einer Mitgliedskirche der ACK. Unser Angebot: Historische Orgel von 1750 (I/P, 10, mitteltönig), Pedalharmonium (II/P), Cembalo, Klaviere, Dienstwohnung, Leben und Arbeiten in einer denkmalgeschützten Klosteranlage in traumhafter Umgebung, Zusammenarbeit mit einem motivierten Team, Möglichkeit der Mitwirkung als Referent im Tagungsprogramm, Vergütung nach TVöD EG 11. Die Stelle eignet sich sehr gut für Berufseinsteiger. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis 11. Juni 2019 an: Pfarrer Matthias Gössling, Geistlicher Leiter Kloster Kirchberg, Kirchberg 1, 72172 Sulz am Neckar, Fon: 07454-883 110, Fax: 07454-883 250, E-Mail: matthias.goessling(at)klosterkirchberg.de, www.klosterkirchberg.de

Ausgabe 2/2019

Evangelischer Kirchenbezirk Heidenheim
Der Ev. Kirchenbezirk Heidenheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Bezirksreferent für Popularmusik (m/w/d) (50 %, KAO/TVÖD). Die Stelle ist neu errichtet und auf 5 Jahre befristet. Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie unter www.heidenheim-evangelisch.de.

Evangelische Kirchengemeinde Asch
Die Ev. Kirchengemeinde Asch (Dekanat Blaubeuren) sucht ein/e Kirchenchorleiter/in. Der „Ascher Chor“ sucht eine neue Dirigentin/einen neuen Dirigenten auf Honorarbasis (m/w/d). Asch ist eine Teilgemeinde von Blaubeuren bei Ulm. Wir sind ein Chor der ev. Kirchengemeinde Asch-Sonderbuch-Wippingen-Lautern mit etwa 18 Sängerinnen und 12 Sängern. Die Proben finden (außer in den Schulferien) wöchentlich 90 bis 120 Minuten in den Gemeinderäumen statt. Wir proben derzeit freitags, sind aber auch für einen anderen Wochentag offen. Dort stehen ein Klavier, ein E-Piano und eine große Notensammlung bereit.  Zurzeit singen wir hauptsächlich geistliche Musik des 16. bis 19. Jahrhunderts a cappella und mit Instrumenten. Wir suchen ab Juni 2019 eine engagierte Dirigentin/einen Dirigenten, die/der die alte Literatur auffrischt und mit uns neue Stücke erarbeitet. Es werden im Kirchenjahr 5-6 Gottesdienste gestaltet, darunter Weihnachten, Ostern und das traditionelle Chorfest am 3. Advent, bei dem der Ascher Chor immer ein besonderes Programm singt. Mehr Informationen über die Kirchengemeinde erhalten Sie unter www.asch-sonderbuch-wippingen-lautern-evangelisch.de. Wenn Sie Interesse an der Aufgabe haben, mit einem motivierten Chor zu arbeiten, nehmen Sie gerne Kontakt auf mit Pfarrerin Rahel Mack, 07344/4667, Pfarramt.Asch(at)elkw.de. Die Abrechnung erfolgt nach Übungsleiterfreibetrag (§ 3 Nr. 26 EStG) nach der Richtsatztabelle.

Evangelische Kirchengemeinde Kornwestheim
Die Ev. Kirchengemeinde Kornwestheim sucht eine/n Diplom-Kirchenmusiker/in (75 %, G2, TVöD 12). Kornwestheim hat 32.000 Einwohner und liegt vor den Toren Stuttgarts. Unsere Kirchengemeinde hat 9.300 Mitglieder mit 3 Kirchen und 3 Gemeindehäusern. Aufgaben: Gottesdienstbegleitung mit Schwerpunkt in Johannes- und Martinskirche inkl. Kasualien ohne Beerdigungen in Zusammenarbeit mit 3 weiteren Organist/innen. Leitung der Kornwestheimer Kantorei (40 Mitglieder). Leitung des Gospelchors (25 Mitglieder). Leitung der Band. Projektarbeit, z.B. Elternprojektchöre bei den Konfirmationen. Gesamtverantwortung und Planung der Kirchenmusik. Eigene Konzerte sowie Organisation weiterer Konzerte. Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Gremien der Kirchengemeinde. Vertretung und Vernetzung der Kirchenmusik in der Stadt. Die Kirchenmusik hat einen hohen Stellenwert in unserer Gemeinde. Wir sind offen für neue Ideen. Ein Musikausschuss unterstützt und begleitet die Arbeit. Ihr Profil: Sie sind begeisterungs- und teamfähig. Sie haben Freude an unterschiedlichen Musikstilen. Wir bieten: In der Martinskirche (1516, 450 Plätze): 2013 generalsanierte Orgel (Weigle, 1968, II/25) und Truhenorgel (Tschöckel I/4). In der Johanneskirche (1955, 400 Plätze, zurzeit Komplettumbau, Fertigstellung September 2019): Konzertflügel und moderne Band- und Soundausrüstung zur Gestaltung von Gottesdiensten mit moderner Musik (vorgesehen mindestens 1x monatlich). In der Heilig-Geist-Kirche im Gemeindeteil Pattonville (1950, 200 Plätze): Orgel (Laukhuff, II,10). In allen Kirchen und Gemeindehäusern zusätzlich gute Flügel/Klaviere, außerdem Keyboards und komplettes Bandequipment. Wir setzen die Mitgliedschaft in der Ev. Landeskirche oder einer Gliedkirche der EKD und die Anstellungsfähigkeit für die Ev. Landeskirche in Württemberg voraus. Wir freuen uns auf ihre Bewerbung bis zum 6. Mai 2019. Nachfragen und Bewerbungen an: Ev. Pfarramt Martinskirche, Pfarrer Horst Rüb, Pfarrstr. 7, 70806 Kornwestheim, Tel. 07154-7296, E-Mail: Horst.Rueb(at)elkw.de, www.ev-kirche-kwh.de

Evangelische Gesamtkirchengemeinde Freudenstadt
Die Ev. Gesamtkirchengemeinde Freudenstadt sucht ab September 2019 für den Dienst an der Martinskirche eine/n Chorleiter/in (m/w/d), C-Stelle, 4,3 Wochenstunden (10,75%) und eine/n Organist/in (m/w/d) C-Stelle, 3,8 Wochenstunden (9,5%). Die beiden Stellen können sowohl je einzeln als auch in Personalunion besetzt werden. Ihre Aufgaben sind: Chorleitung incl. Auftritte, z.Zt. ca. 40 Sänger/innen, gute Besetzung aller Stimmlagen. Organistendienst im Gottesdienst. Trauungen werden gesondert vergütet, keine Friedhofsdienste. Wir erwarten: C-Prüfung einer Gliedkirche der EKD oder vergleichbare Qualifikation, Mitgliedschaft in der Ev. Kirche. Wir bieten: Anstellung unbefristet mit den im öffentl. Dienst üblichen Sozialleistungen (KAO/TVöD). Für weitere Informationen und Rückfragen wenden Sie sich bitte an
Herrn Pfarrer Uwe Stierlen (Tel.: 07441-3076) bzw. Ev. Bezirkskantorat Freudenstadt, KMD Jörg M. Sander (Tel.: 07441-572686; E-Mail: bezirkskantorat.freudenstadt(at)elk-wue.de). Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 10. Mai 2019 an: Ev. Martinskirche Freudenstadt, Pfarrer Uwe Stierlen, Vogelsangweg 16, 72250 Freudenstadt

Evangelische Kirchengemeinde Oberesslingen
Die Ev. Kirchengemeinde Oberesslingen sucht ab 01.06.2019 eine/n Organist/in (C-Stelle) für folgende Aufgaben: Orgeldienste in der Martinskirche bei den Sonn- und Feiertagsgottesdiensten sowie bei einer bestimmten Anzahl von Kasualgottesdiensten und Andachten. Wir bieten: unbefristete Anstellung mit einer Arbeitszeit von 4 Stunden pro Woche, Vergütung nach TVöD/KAO in EG 6. Weitere Information zur Stelle finden Sie auf unserer Homepage www.ev-kirche-esslingen.de. Ihre Bewerbung erbitten wir bis zum 26. April 2019 an das: Ev. Pfarramt Oberesslingen, Keplerstr. 41, 73730 Esslingen, Tel.: 0711 - 31 23 60. Die Bewerbung von Menschen mit einer Behinderung wird begrüßt.

 

Ausgabe 1/2019

Evangelische Kirchengemeinde Unterheinriet

Die Ev. Kirchengemeinde Unterheinriet sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Chorleiter/in C-Prüfung oder vergleichbare Qualifikation ist erwünscht. Die Anstellung und Vergütung erfolgen nach KAO/TVöD. Der Umfang wird im persönlichen Gespräch geklärt. Der Chor besteht aktuell aus 30 Sängerinnen und Sängern. Die Proben finden wöchentlich im Gemeindehaus statt, ein Klavier für die Begleitung ist vorhanden. Wir freuen uns, wenn der Chor auch weiter regelmäßig unsere Gottesdienste musikalisch bereichert und wie bisher alle zwei Jahre ein Kirchenkonzert veranstaltet, im Wechsel mit
dem örtlichen Musikverein. Die Gemeinde ist auch neuen Ideen gegenüber sehr aufgeschlossen, z. B. Musikprojekte in verschiedenen Stilrichtungen und für unterschiedliche Altersgruppen, Junger Chor, Gospelchor, Kindermusikprojekt. Der Dienstauftrag könnte in dem Fall erweitert werden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Rückfragen und Bewerbungen richten Sie bitte an das Evangelische Pfarramt, Pfarrerin Dagmar Schmidt-Weißinger, Oberheinrieterstraße 10, 74199 Untergruppenbach Telefon 07130/ 6239. E-Mail: Dagmar.Schmidt-Weissinger(at)elkw.de


Evangelische Kirchengemeinde Pleidelsheim

Die Ev. Kirchengemeinde Pleidelsheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Organistin/einen Organisten. Der Orgeldienst umfasst den wöchentlichen Gottesdienst in der evangelischen Mauritiuskirche, sonntags um 10 Uhr. Die Kirche verfügt über eine zweimanualige Orgel mit 17 klingenden Stimmen und Koppeln (Rensch, II/17) und ein E-Piano. Die Stelle hat einen Beschäftigungsumfang von 4,13 Wochenstunden. Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (entsprechend TVöD). Wir erwarten grundsätzlich die Mitgliedschaft in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg oder in einer anderen Gliedkirche der Evang. Kirche in Deutschland. Bewerbungen erbitten wir an das Evang. Pfarramt Pleidelsheim, Pfarrstraße 7, 74385 Pleidelsheim, oder per Email an pfarramt.pleidelsheim(at)elkw.de. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Pfarrer Samuel Hartmann, Tel.07144/283682, samuel.hartmann(at)elkw.de


Evangelische Kirchengemeinde Blaubeuren und Kirchenbezirk Blaubeuren

In der Evangelischen Kirchengemeinde Blaubeuren und im Kirchenbezirk Blaubeuren ist die hauptberufliche Bezirkskantor/innenstelle (100%, BK 1, TVöD EG 12) zum nächstmöglichen Zeitpunkt neu zu besetzen. Die Kirchengemeinde Blaubeuren hat 1661 Gemeindeglieder mit derzeit 2,5 Pfarrstellen (inkl. Dekan). Im Zuge struktureller Veränderungen wird sich die Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden verstärken. Bezirkskantor/in ist Kantor/in und Organist/in an der Stadtkirche Blaubeuren (690 Sitzplätze, ideale räumliche und akustische Gegebenheiten). Mehr Infos unter www.blaubeuren-evangelisch.de.
Bei der Beschaffung einer Wohnung wird die Kirchengemeinde behilflich sein.
Auskünfte erteilen Frau Charlotte Wandel (2. Vorsitzende des Kirchengemeinderats, Tel. 07344–3209), Dekan Frithjof Schwesig (Tel. 07344-6335) und Landeskirchenmusikdirektor Matthias Hanke (Tel. 0711-2149-524). Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis 1. April 2019 an das Evangelische Dekanatamt, Karlstraße 56, 89143 Blaubeuren. Das Stellenbesetzungsverfahren findet in KW 21 statt. Die Anstellung erfolgt nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO). Es sind ein abgeschlossenes Kirchenmusikstudium und die Anstellungsfähigkeit in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (Praktikumsjahr oder fünfjährige Berufserfahrung) erforderlich.


Evangelische Stadtirchengemeinde Oberhofen Göppingen und Kirchenbezirk Göppingen

In der Evangelischen Stadtirchengemeinde Oberhofen Göppingen und im Kirchenbezirk Göppingen ist die hauptberufliche Bezirkskantor/innenstelle
(100 %, BK2, TVÖD - EG 14) zum 1. Januar 2020 neu zu besetzen. Der bisherige Stelleninhaber geht in den Ruhestand. Auskünfte erteilen Pfarrerin Annett Bräunlich-Comtesse (Tel. 07161/ 75137) Dekan Rolf Ulmer (Tel. 07161/ 963670), Pfarrer für Kirchenmusik Frieder Dehlinger (Tel. 07161/ 92019020) und
LKMD Matthias Hanke (Tel. 0711/ 2149-524). Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 28.2.2019 an das Evangelische Dekanatamt, Pfarrstraße 45, 73033 Göppingen erbeten. Anstellungsfähigkeit in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg wird vorausgesetzt. Das Stellenbesetzungsverfahren findet voraussichtlich am 2. und 4. Mai 2019 statt.

Evangelische Kirchengemeinde Nebringen

Die Evangelische Kirchengemeinde Nebringen (Dekanat Herrenberg) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Kirchenchorleiter/in. Es handelt sich um eine C-Stelle. Vergütet werden 4,23 Wochenstunden (10,57 %). Die Einstellung erfolgt nach KAO/TVÖD. Dem Kirchenchor mit Schwerpunkt klassische Kirchenmusik gehören ca. 25 Sängerinnen und Sänger an, leider fehlen momentan Tenorstimmen. Die Proben sind einmal wöchentlich mittwochs von 19.30
bis 21.00 Uhr, ausgenommen in den Ferienzeiten. Zur Probenarbeit steht ein Flügel zur Verfügung. Der Kirchenchor hat ca. zehn Auftritte in Gottesdiensten und eine Abendmusik oder ähnliches pro Jahr. Im Rahmen der Auftritte (auch gerne darüber hinaus) besteht die Möglichkeit des Organistendienstes an unserer historischen Walcker-Orgel aus dem Jahr 1885. Wir wünschen uns eine engagierte Leitung, gerne auch eine(n) Studentin bzw. Studenten einer Hochschule für Musik, die unsere musikalische Arbeit mitträgt und mitgestaltet. Fachliche Auskünfte über diese Stelle erteilt gerne
die bisherige Stelleninhaberin Frau Ruth Brucker, Tel. 07032/895290. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an das Ev. Pfarramt Nebringen, Pfarrer Christoph Hofius, Buchenstraße 29, 71126 Gäufelden - Nebringen, E-Mail: Christoph.Hofius(at)elkw.de, Pfarramt.Nebringen(at)elkw.de, www.evang-kirche-nebringen.de


Evangelischen Kirchengemeinde Oberboihingen


Die Evangelische Kirchengemeinde Oberboihingen sucht ab sofort eine/n Organist/in Wir wünschen uns: Eine/n motivierte/n und engagierte/n OrganistIn,
der/die Freude an der kreativen und vielfältigen Gestaltung von Gottesdiensten an Sonn- und Feiertagen, bei Trauungen und musikalischen Projekten hat.
Wir bieten: Eine Orgel der Firma Vier mit 15 klingenden Registern auf drei Manualen (Baujahr 1999) und ein E-Piano. Eine aktive Gemeinde mit vielfältig gestalteten Gottesdiensten und vielen musikalischen Gruppen (Posaunenchor, Kirchenchor, Band des Jugendwerks), die sich auf eine Zusammenarbeit freuen!
Eine Gemeinde, die sich an der Vielfalt des Evangelischen Gesangbuchs und des Liederhefts „Wo wir dich loben, wachsen neue Lieder plus“ freut. Der Umfang der dienstlichen Inanspruchnahme beträgt 11,5%/ 4,6 Wochenstunden. Die unbefristete Anstellung erfolgt nach den Richtlinien der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO/TVöD) mit den dort üblichen Sozialleistungen. Interesse? Rückfragen? Dann wenden Sie sich an: 1. Pfarrer Hannes Gaiser (Telefon. 07022/260568 oder Mail: hannes.gaiser(at)elkw.de), 2. Ev. Bezirkskantorat Nürtingen, Angelika Rau-Culo, Michael Culo, Fon: 07022.9059851 | Mail:
Bezirkskantorat.Nuertingen(at)elkw.de. Mehr über die Kirchengemeinde Oberboihingen unter: www.ev-kirche-oberboihingen.de Ihre Bewerbung richten Sie bitte an das Ev. Pfarramt Oberboihingen, Pfarrer Hannes Gaiser, Nürtinger Str. 9, 72644 Oberboihingen.


Evangelische Landeskirche in Württemberg - Hochschule für Kirchenmusik Tübingen

Die Evangelische Landeskirche in Württemberg sucht für die Hochschule für Kirchenmusik Tübingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt (möglichst ab 01.10.2019) eine(n) Rektor/in (50%). Dieses Amt setzt die Wahrnehmung von Lehre voraus. Dem Rektor/der Rektorin obliegt die Tätigkeit als Professor/in für Chor- und Ensembleleitung (50%).
Die vollständige Ausschreibung finden Sie unter: www.kirchenmusikhochschule.de/infothek/stellenangebote/ Bewerbungsfrist: 31.03.2019. Vorstellungen:
28.5., 3.6. und/oder 4.6.2019.

Evangelische Landeskirche in Württemberg - Hochschule für Kirchenmusik Tübingen

Die Hochschule für Kirchenmusik Tübingen der Ev. Landeskirche in Württemberg vergibt ab dem Sommersemester 2019 zwei getrennte
Lehraufträge a) für Cembalo & Generalbass (Umfang ca. 4-6 Semesterwochenstunden) bzw. b) für Orgel (Schwerpunkt Liturgisches Orgelspiel / Improvisation; Umfang ca. 4-7 Semesterwochenstunden).
Bewerbungsfrist: 15. Februar 2019. Die Besetzungsverfahren werden am 19. bzw. am 21. März 2019 durchgeführt. Die vollständigen Ausschreibungen sowie weitere Infos finden Sie unter: www.kirchenmusikhochschule.de/infothek/stellenangebote/

 

 

Stellenausschreibungen 2018

 In den Württembergischen Blättern für Kirchenmusik wurden 2018 folgende Stellen ausgeschrieben (Kurzfassung der Ausschreibungen):

Ausgabe 6/2018

Evangelische Kirchengemeinde Korntal

Die Evangelische Kirchengemeinde Korntal sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Kirchenmusiker(in), G 2 mit 55%, unbefristet. Die Anstellung erfolgt im Angestelltenverhältnis nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO/TVöD; EG 12) und der Ordnung des kirchenmusikalischen Dienstes unserer Landeskirche. Für die Anstellung ist die A-Prüfung oder B-Prüfung und die Anstellungsfähigkeit in der württembergischen Landeskirche erforderlich. Erwartet wird die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche. Weitere Auskünfte erteilen: Pfarrer Dr. Ulrich Wiedenroth (0711.83996511) oder Bezirkskantor Andreas Gräsle (07156.1781617). Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 20. Januar 2019 an das Evang. Pfarramt Christuskirche 1; Auf dem Roßbühl 2, 70825 Korntal-Münchingen; Mail: Pfarramt.Korntal.Christuskirche-1(at)elkw.de

Evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-Vaihingen

Die Evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-Vaihingen sucht zum 01.04.2019 eine/n Diplom-Kirchenmusiker/in mit A- oder B-Examen, Master- oder Bachelorkirchenmusikabschluss für eine 80%-G 2 Stelle an der Stadtkirche Stuttgart-Vaihingen (TVöD EG12). Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 28. Januar 2019 an die Evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-Vaihingen, Mößnerstraße 7, 70563 Stuttgart, bruns@ev-kirche-stuttgart-vaihingen.de. Das Bewerbungsverfahren findet am 22./23. Februar 2019, alternativ 15./16. März 2019 statt. Die Anstellung erfolgt nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO) und der Ordnung des Kirchenmusikalischen Dienstes unserer Landeskirche und setzt die Anstellungsfähigkeit in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg voraus. Auskünfte erteilen auf Wunsch die Vorsitzenden des Kirchengemeinderates, Frau Elsäßer, Tel.: 0711 / 683190 und Herr Pfr. Askani, Tel.: 0711 / 73 28 03, Dekanatskantorin Frau Straub, Tel. 0711/7654391 und Frau Kantorin Pfitzer, Tel. 07032/74826.

Evangelische Kirchengemeinde Kornwestheim

Die Evang. Kirchengemeinde Kornwestheim sucht eine/n Diplom-Kirchenmusiker/in Schwerpunkt Popularmusik (G1, 75 %). Wir setzen die Mitgliedschaft in der Evangelischen Landeskirche oder einer Gliedkirche der EKD und die Anstellungsfähigkeit für die Evang. Landeskirche in Württemberg voraus. Die Vergütung richtet sich nach TVöD EG 11. Bewerbungsfrist ist der 8. Januar 2019. Nachfragen und Bewerbungen an: Evang. Pfarramt Martinskirche Pfarrer Horst Rüb, Pfarrstr. 7, 70806 Kornwestheim, Telefon 07154-7296, E-Mail: Horst.Rueb(at)elkw.de www.ev-kirche-kwh.de.

Evangelische Kirchengemeinde Untergruppenbach

Die Evangelische Kirchengemeinde Untergruppenbach sucht ab 1. Februar 2019 eine/n Kirchenmusiker/in als Organist/in. Es handelt sich um eine C-Stelle. Vergütet werden 4,6 Wochenstunden (11,5%). Die Anstellung erfolgt nach KAO/TVöD. Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 02.01.2019 an: Evangelische Kirchengemeinde Untergruppenbach, z. Hd. Pfarrerin Haufler-Lingoth, Ilsfelder Str. 1, 74199 Untergruppenbach, Telefon 07131/70744, E-Mail: pfarramt.untergruppenbach-1(at)elkw.de

Evangelische Kirchengemeinde Haigerloch

Die Evangelische Kirchengemeinde Haigerloch sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Chorleiter/in für ihren Gospelchor Die Anstellung (3,85 Wochenstunden) und Vergütung erfolgt nach KAO/TVÖD. C-Prüfung oder vergleichbare Qualifikation ist erwünscht. Die Mitgliedschaft in einer evangelischen Kirche oder einer ACK-Kirche und die Verbundenheit mit ihrem Auftrag setzen wir voraus. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte sobald als möglich an Pfarrerin Dr. Dorothee Kommer, Tel. 07474-355, Mail: Dorothee.Kommer(at)elkw.de. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Evangelische Kirchengemeinde Haigerloch, Pfarrerin Dr. Dorothee Kommer, Pfleghofstraße 25, 72401 Haigerloch.

Evangelische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart, Schlosskapelle Solitude

Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart sucht zum 1.1.2019 oder später eine(n) Organisten (m/w) für die Schlosskapelle Solitude. Es handelt sich um eine C-Stelle mit einem Dienstauftrag von zurzeit 6,4 Wochenstunden. Es gilt die Kirchliche Anstellungsordnung. Schwerpunkt des Dienstauftrages ist das Orgelspiel beim Predigtgottesdienst am Sonntag um 9 Uhr (Palmsonntag bis Reformationssonntag), bei jährlich etwa 75 Trau- und Taufgottesdiensten (vor allem in der warmen Jahreszeit) sowie bei einigen Sondergottesdiensten wie z. B. in der Osternacht. Für weitere Auskünfte stehen zur Verfügung: Pfarrerin Carola Münd, carola.Muend(at)elkw.de, Tel 0711 / 69 66 85 Kantorin Natalia Ryabkova, nat-ryabkova@yandex.com, Tel 01577 / 380 56 26, Stifts- und Dekanatskantor KMD Kay Johannsen, kay.johannsen@stiftsmusik-stuttgart.de, Tel 0711 / 607 96 56. Bewerbungen werden erbeten bis zum 21.12.2018 an das Evangelische Pfarramt Botnang-West, Pfarrerin Carola Münd, Kauffmannstr. 40, 70195 Stuttgart. Das Bewerbungsvorspiel findet voraussichtlich am Samstag, 12. Januar 2019, statt.

Evangelische Kirchengemeinde Mössingen und im Kirchenbezirk Tübingen

In der Evangelischen Kirchengemeinde Mössingen und im Kirchenbezirk Tübingen ist die hauptberufliche Bezirkskantor/innenstelle (100 %, BK2, TVÖD – EG 14) zum nächstmöglichen Zeitpunkt neu zu besetzen. Der bisherige Stelleninhaber geht in den Ruhestand. Die Anstellungsfähigkeit als Kirchenmusiker/in in der Evang. Landeskirche in Württemberg wird vorausgesetzt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt. Auskünfte erteilen: Dekanin Elisabeth Hege, (07071/795254-0), Pfarrer Joachim Rieger (07473/6275), sowie LKMD Matthias Hanke (Tel.: 0711/2149-524). Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitte bis 31.01.19 an Pfr. Joachim Rieger, Brunnenstr. 2, 72116 Mössingen. Das Bewerbungsverfahren ist für 26./27.3.19 vorgesehen.

Evangelische Kirchengemeinde Gebersheim-Höfingen

Die Evangelische Kirchengemeinde Gebersheim-Höfingen (Dekanat Leonberg) sucht zum 01. März 2019 eine/n Chorleiter/in (C-Stelle).Der Dienstumfang umfasst 4,4 Wochenstunden. Die Vergütung erfolgt nach TVöD/KAO. Es besteht die Möglichkeit, ab und zu den Organistendienst oder die Klavierbegleitung des Gottesdienstes (wenn möglich auch als Doppeldienst) zu übernehmen (z.B. an Chorsonntagen). Eventuell besteht sogar die Möglichkeit, die Stelle in Zukunft mit einem festen Orgelauftrag aufzustocken. Rückfragen und Bewerbungen richten Sie bitte bis spätestens 20. Januar 2019 an das Evangelische Pfarramt, Pfarrer Marcus Girrbach, Alte Dorfstraße 46, 71229 Leonberg, Telefon: 07152/51427, E-Mail: Pfarramt.Gebersheim(at)elkw.de. Die persönliche Vorstellung mit Probedirigat ist für den 13. Februar 2019 vorgesehen. Auskunft erteilt auch Bezirkskantor Attila Kalman, Telefon: 07152/947040, E-Mail: a.kalman(at)bzk-leonberg.de

Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen

Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen sucht für die Teilkirchengemeinde Esslingen-Sulzgries zum 1. Januar 2019 eine/n Chorleiter/in mit C-Prüfung oder vergleichbarer Qualifikation für die Leitung des Kirchenchores. Der Dienstauftrag umfasst 4,23 Wochenstunden. Anstellung/Vergütung erfolgen nach KAO / TVöD. Die Mitgliedschaft in einer Kirche der AcK wird vorausgesetzt. Auskünfte erteilt auch Bezirkskantor Uwe Schüssler, Telefon 0711-31 66 238; Mail: uwe.schuessler(at)stadtkirche-esslingen.de. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 14. Dezember an das Evangelische Pfarramt Sulzgries-Süd, Pfarrerin Christiane Wellhöner, Kelterstraße 19, 73733 Esslingen-Sulzgries, Telefon (0711) 37 10 28, Mail: Pfarramt.Esslingen.Sulzgries-Sued(at)elkw.de

    Ausgabe 5/2018

    • Evangelische Kirchengemeinde Esslingen-Mettingen
    • Die Evangelische Kirchengemeinde Esslingen-Mettingen sucht zum 1. Januar 2019 eine Organistin / einen Organisten (16,5% C-Stelle). Der Orgeldienst umfasst den wöchentlichen Gottesdienst in der Lukaskirche und in der Liebfrauenkirche (in der Regel Doppeldienst), Festgottesdienste, Schülergottesdienste und Trauungen. Für eine neu zu entwickelnde Projekt-Chorarbeit steht eine C-Stelle (10,5%) zur Verfügung, die mit der Organistenstelle verbunden sein kann, aber nicht muss. Anstellung und Vergütung erfolgen nach KAO / TVöD.

      • Evangelische Kirchengemeinde Horb/Neckar
      • Die Evangelische Kirchengemeinde Horb a. N. sucht einen/eine Kirchenmusiker/in mit C-Prüfung für die sonn- und feiertägliche Gottesdienstmusik sowie Trauungen. Die dienstliche Inanspruchnahme beträgt 5,6 Wochenstunden; die Vergütung erfolgt nach TvÖD. 


      • Evangelische Landeskirche in Württemberg
      • An der Hochschule für Kirchenmusik Tübingen der Ev. Landeskirche in Württemberg ist ab Januar 2019, spätestens ab Sommersemester 2019 ein Lehrauftrag für Kinderchorleitung (Umfang ca. 4-6 Semesterwochenstunden) zu besetzen. Weitere Infos: siehe www.neckarschwalben.de
        Details zu den Ausschreibungen finden Sie unter: www.kirchenmusikhochschule.de/infothek/stellenangebote/

      Ausgabe 4/2018

      • Evangelische Kirchengemeinde Eningen unter Achalm
      • Die Evangelische Kirchengemeinde Eningen unter Achalm sucht zum 1. Oktober 2018 (oder später) eine/n Organist/in (16,7 %), Chorleiter/in (12,9 %), Leitung Jugendchor bzw. Band (6,4 %) mit C-Prüfung oder vergleichbarer Qualifikation. Die Dienstaufträge können gemeinsam oder getrennt wahrgenommen
        werden. Anstellung und Vergütung erfolgen nach KAO / TVöD. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 15. August an das Evangelische Pfarramt, Pfarrer Johannes Eißler, Schwanenstraße 9, 72800 Eningen, Telefon (07121) 8 11 83, gemeindebuero.eningen(at)elkw.de.


      • Evangelische Kirchengemeinde Bad Wildbad
      • Die Kirchenmusikstelle (G1-Stelle) an der Evangelischen Stadtkirche Bad Wildbad, Evangelische Landeskirche in Württemberg, ist freigeworden und soll zum frühest möglichen Zeitpunkt wiederbesetzt werden. Der Anstellungsgrad beträgt 65%. Die Anstellung erfolgt im Angestelltenverhältnis nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO) und der Ordnung des kirchenmusikalischen Dienstes unserer Landeskirche. Die Vergütung richtet sich nach der KAO/TVöD, Entgeltgruppe 11. Ein Dienstzimmer ist im Gemeindehaus vorhanden. Bei der Beschaffung einer Wohnung wird die Kirchengemeinde behilflich sein. Für die Anstellung sind ein Kirchenmusikdiplom und die Anstellungsfähigkeit in der evangelischen Landeskirche in Württemberg erforderlich. Die Vorstellungsgespräche und die musikalischen Vorstellungen finden im Zeitraum September/Oktober 2018 statt. Weitere Auskünfte erteilen auf Wunsch Pfarrer Löffler (07081/2563) oder Bezirkskantor Müller (07082/948384). Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden erbeten bis 31. August 2018 an das Ev. Pfarramt I, Charlottenstraße 20, 75323 Bad Wildbad oder per Email: pfarramt.bad-wildbad-1(at)elkw.de.


      • Evangelische Kirchengemeinde Nellingen
      • Die Evang. Kirchengemeinde Nellingen sucht für ihren Popchor ab sofort einen / eine Popchorleiter/-leiterin. Der Dienstauftrag umfasst zurzeit ca. 4 Wochenstunden. Die Anstellung erfolgt nach TVöD/KAO. In Absprache ist auch eine Anstellung auf Honorarbasis möglich. Wir bieten eine unbefristete Anstellung. Die Mitgliedschaft in einer der ACK angehörigen Kirchen ist Voraussetzung. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Pfarramt im Klosterhof, Herrn Pfarrer Hans-Ulrich Winkler, Tel. 0711 3411304.

          • Evangelische Kirchengemeinde Gaildorf und Kirchenbezirk Gaildorf
          • In der Evangelischen Kirchengemeinde Gaildorf und im Kirchenbezirk Gaildorf ist die hauptberufliche Bezirkskantor/innenstelle (100%, BK 1, TVöD EG 12)
            zum 01.01.2019 (oder früher) neu zu besetzen. Weitere Auskünfte erteilt Dekan Uwe Altenmüller (Tel. 07971 / 62 66) und das Amt für Kirchenmusik, LKMD Matthias Hanke (Tel. 0711 / 2149-524). Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis 10. September 2018 an das Evangelische Dekanatamt Gaildorf, Uhlandstr. 31, 74405 Gaildorf. Wir erwarten: abgeschlossenes Kirchenmusikstudium, Anstellungsfähigkeit in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (Praktikumsjahr oder fünfjährige Berufserfahrung) und Zugehörigkeit zu einer der Gliedkirchen der EKD. Das Besetzungsverfahren wird in der Zeit 24. - 26. September stattfinden.

            Ausgabe 3/2018

            • Evangelische Kirchengemeinde Reudern
            • Die Evangelische Kirchengemeinde Reudern sucht zum 1. Oktober 2018 eine/n ChorleiterIn mit C-Prüfung oder vergleichbarer Ausbildung zur Leitung des Kirchenchores. Der Umfang der dienstlichen Inanspruchnahme beträgt 10 % (4,0 Wochenstunden). Die unbefristete Anstellung erfolgt nach den Richtlinien der kirchenlichen Anstellungsordnung (KAO/TVöD) mit den im kirchlichen/öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Weitere Informationen unter www.ev-kirche-reudern.de


            • Evangelische Kirchengemeinde Künzelsau und Evangelischer Kirchenbezirk Künzelsau
            • In der Evangelischen Kirchengemeinde Künzelsau und im Evangelischen Kirchenbezirk Künzelsau ist die hauptberufliche Bezirkskantorenstelle (m/w) (100 %, BK 1, TVöD EG 12) zum 1.1.2019 oder früher neu zu besetzen. Die Anstellung erfolgt nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO). Es sind ein abgeschlossenes Kirchenmusikstudium und die Anstellungsfähigkeit in der Evangelischen Landeskirche Württemberg (Praktikumsjahr oder fünfjährige Berufserfahrung) erforderlich. Auskünfte erteilen LKMD Matthias Hanke (Tel. 0711 2149 524), Dekan Dr. Friedemann Richert (Tel. 07940 2379), Pfarrerin für Kirchenmusik Gudrun Ederer (Tel. 07940 8270) sowie Bezirkskantor Thorsten Hülsemann (Tel. 07940 5460437). 

              • Vokalensemble Tübingen
              • Das Vokalensemble Tübingen sucht eine Chorleiterin oder einen Chorleiter. Der Kammerchor mit 25-35 Mitgliedern ist mit der Stephanusgemeinde Tübingen verbunden. Das Vokalensemble freut sich über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 17. Juni 2018 an vokalensemble_tue(at)web.de.

                Ausgabe 2/2018

                • Hochschule für Kirchenmusik Tübingen
                • An der Hochschule für Kirchenmusik Tübingen der Ev. Landeskirche Württemberg sind zum Wintersemester 2018/19 2 Lehraufträge für Chorleitung (Unterrichtsumfänge ca. 4-8 Semesterwochenstunden, einder davon mit Schwerpunkt Jazz/Popp/Gospel) zu besetzen. Details zu den Ausschreibungen finden Sie unter www.kirchenmusikhochschule.de/infothek/stellenangebote/
                • Evangelische Kirchengemeinde Uhingen
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Uhingen sucht ab sofort eine neue Organistin/ einen neuen Organisten Es handelt sich um eine unbefristete C-Kirchenmusikstelle mit 7,6 Wochenstunden. Die Anstellung und Vergütung erfolgen entsprechend der Kirchlichen Anstellungsordnung (analog TVöD) und der persönlichen Qualifikation. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte sobald, als möglich an Pfarrer Joachim Klein, Tel.: 07161/9344094, E-Mail: pfarramt.uhingen-sued(at)elkw.de
                  Informationen auch auf unserer ökumenischen Internetseite: www.kirche-uhingen.de
                  Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Evangelisches Pfarramt Uhingen Süd, Helfensteinstr. 1, 73066 Uhingen.
                • Evangelische Kirchengemeinde Ludwigsburg-Neckarweihigen
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Ludwigsburg-Neckarweihingen sucht zum 1.7.2018 eine(n) Organisten/Organistin und eine(n) Chorleiter/in (C-Stelle). Die dienstliche Inanspruchnahme des Orgeldienstes beträgt 2,10 Wochenstunden. Die 2,10 Stunden pro Woche entsprechen einem Stellenumfang von 50%, d.h., in der Regel sind zwei bis drei Gottesdienste monatlich zu spielen. Die Chorleitung umfasst 4,04 Wochenstunden. Anstellung und Vergütung erfolgen nach kirchlicher Anstellungsordnung (entsprechend TVöD). Anfragen und Bewerbungen richten Sie an: Ev. Pfarramt, Pfarrer Olaf Digel, Pfarrstr. 11, 71642 Ludwigsburg, Tel. (0 71 41) 586 06; pfarramt.neckarweihingen(at)elkw.de 
                • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
                • An der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Dozentenstelle im akademischen Mittelbau für Orgel-Improvisation und Liturgisches Orgelspiel (40%) in den Studiengängen Bachelor und Master Kirchenmusik (ev. und kath.), Bachelor und Master Orgel, historische Tasteninstrumente sowie Master Orgel-Improvisation mit einem Deputat von derzeit 10 Semesterwochenstunden und einer Vergütung nach dem TV-L (Länder) je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend den Entgeltgruppen 12/13 zu besetzen.
                • Evangelische Kirchengemeinde Bissingen/Enz
                • In der Evangelischen Kirchengemeinde Bissingen/Enz ist die hauptberufliche G1-Kirchenmusiker/innenstelle (80%) zum 1. Januar 2019 neu zu besetzen. Die Anstellung erfolgt nach der KAO. Es sind ein abgeschlossenes Kirchenmusikstudium und die Anstellungsfähigkeit in der Ev. Landeskirche in Württemberg (Praktikumsjahr oder fünfjährige Berufserfahrung) erforderlich. 
                • Evangelische Kirchengemeinde Calw Wimberg/Alzenberg
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Calw Wimberg/Alzenberg sucht zum 1. August oder später eine/n Chorleiter/in und eine/n Organist/in. Chorleitung (4,4 WoStd) und Organistendienst (4,6 WoStd) können gemeinsam oder auch je für sich besetzt werden. Die Vergütung erfolgt nach TVöD/KAO. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (bis 30. April) und ein Vorspiel bzw. Probedirigat. Ev. Pfarramt der Bergkirche, Pfarrer Walter Hummel, Ostlandstr. 25, 75365 Calw-Wimberg, Tel. (0 70 51) 511 87; walter.hummel(at)elkw.de

                Ausgabe 1/2018

                • Evangelische Kirchengemeinde Denkendorf
                • Die Ev. Kirchengemeinde Denkendorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Organistin / einen Organisten (22 % C-Stelle) und eine Chorleiterin / einen Chorleiter (12,5 % C-Stelle oder vergleichbare Qualifikation). Die beiden Dienstaufträge können auch gemeinsam wahrgenommen werden. Der Orgeldienst umfasst den wöchentlichen Gottesdienst in der Auferstehungskirche und in der Klosterkirche (in der Regel Doppeldienst), Festgottesdienste, separate Taufgottesdienste, Schülergottesdienste und Trauungen. Beide Kirchen verfügen über zweimanualige, in jüngerer Vergangenheit überholte große Orgeln, die Klosterkirche außerdem über eine kleine Chororgel. Popularmusik sollte im Gottesdienst einen größeren Anteil bekommen, gern auch mit Klavierbegleitung. Der evangelische Kirchenchor besteht z.Zt. aus 24 Sängerinnen und 12 Sängern. Er wirkt regelmäßig bei der musikalischen Gestaltung der Gottesdienste in beiden Denkendorfer Kirchen mit. Er singt klassische Kirchenmusik und auch neue Lieder. Am Sonntag Kantate findet ein besonderer musikalischer Gottesdienst statt. Es besteht der Wunsch, für ein jährliches Abendkonzert in der Klosterkirche regelmäßig Werke einzustudieren. Zuletzt wurde das Gloria in D von Antonio Vivaldi aufgeführt. Die wöchentlichen Proben finden montags ab 20 Uhr im Gemeindezentrum der Auferstehungskirche statt. Anstellung und Vergütung erfolgen nach KAO/TVöD. Für Rückfragen steht das Pfarramt der Klosterkirche gern zur Verfügung. Bewerbungen erbitten wir an die Ev. Kirchengemeinde Denkendorf, Pfr. Dr. Rolf Noormann, Klosterhof 8, 73770 Denkendorf, Tel. 0711 346 11 60, gemeindebuero@klosterkirche-denkendorf.de

                • Hochschule für Kirchenmusik Tübingen
                • An der Hochschule für Kirchenmusik Tübingen ist zum WS 2018/19 eine Professur für Chor- und Orchesterleitung (50%) mit einem Unterrichtsdeputat von 10 Semesterwochenstunden zu besetzen. Wir bieten ein unbefristetes Anstellungsverhältnis mit attraktiven Sozialleistungen und die Anstellung und Vergütung nach KAO (vergleichbar TVöD), Entgeltgruppe 14. Vollständige Ausschreibung mit Adresse: www.kirchenmusikhochschule.de/infothek/stellenangebote/

                • Evangelische Gesamtkirchengemeinde Leonberg
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Leonberg-Eltingen sucht zum 01.04.2018 eine/n Chorleiter/in (C-Stelle), 4,4 Wochenstunden, unbefristet. Vergütung nach den geltenden Tarifbestimmungen der Kirchlichen Anstellungsordnung KAO/TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Die Zugehörigkeit zur Ev. Kirche oder einer Kirche der ACK setzen wir voraus. Nähere Auskünfte erteilen gerne Pfarrerin Claudia Trauthig, claudia.trauthig(at)elkw.de oder Bezirkskantor Attila Kalman, a.kalman(at)bzk-leonberg.de 
                • Evangelische Kirchengemeinde Mössingen und Kirchenbezirk Tübingen
                • In der Evangelischen Kirchengemeinde Mössingen und im Kirchenbezirk Tübingen ist die hauptberufliche Bezirkskantor/innenstelle 100 %, BK2, TVÖD – EG 14 zum 1.11.2018 neu zu besetzen. Auskünfte erteilen: Dekanin Elisabeth Hege (07071/7952540), Pfarrer Joachim Rieger (07473/6275) sowie LKMD Matthias Hanke (0711/2149-524).  
                • Evangelische Kirchengemeinde Blaubeuren und Kirchenbezirk Blaubeuren
                • In der Evangelischen Kirchengemeinde Blaubeuren und im Kirchenbezirk Blaubeuren ist die hauptberufliche Bezirkskantor/innenstelle (100%, BK 1, TVöD EG 12) zum nächstmöglichen Zeitpunkt neu zu besetzen. Auskünfte erteilen Frau Charlotte Wandel (2. Vorsitzende des Kirchengemeinderats, Tel. 07344–3209), Dekan Frithjof Schwesig (Tel. 07344-6335) und Landeskirchenmusikdirektor Matthias Hanke (Tel. 0711-2149-524).

                Stellenausschreibungen 2017

                 

                In den Württembergischen Blättern für Kirchenmusik wurden 2017 folgende Stellen ausgeschrieben (Kurzfassung der Ausschreibungen):

                Heft 5/2017

                • Evangelische Kirchengemeinde Gomaringen
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Gomaringen sucht zum 1.10.2017 eine/n Chorleiter/in mit C-Prüfung oder vergleichbarer Qualifikation. Die Anstellung (ca. 4 Wochenstunden) erfolgt nach KAO/TVöD. Die Übernahme von Orgeldiensten ist ebenfalls möglich.  
                • Evangelische Kirchengemeinde Neckarweihingen - Posaunenchor
                • Der Posaunenchor der Evangelische Kirchengemeinde Neckarweihingen such baldmöglichst eine/n neue/n Chorleiter/-in. Die 22 Bläserinnen und Bläser freuen sich auf Ihren Anruf. Interessenten melden sich bei Gunther Schaible, Tel. (0 71 41) 25 10 93 oder schaiblelb@t-online.de.  
                • Evangelische Kirchengemeine Maulbronn und Kirchenbezirk Mühlacker
                • In der Evangelischen Kirchengemeinde Maulbronn und im Kirchenbezirk Mühlacker ist die hauptberuflichen Bezirkskantor/innenstelle (100% BK 2, TVöD EG 14) zum 1.10.2018 neu zu besetzen. Bewerbungen werden bis zum 8.1.2018 an des Evangelische Dekanatamt, Schubartweg 13, 75417 Mühlacker erbeten.
                • Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Untertürkheim
                • Die Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Untertürkheim sucht ab sofort eine neue Organistin/einen neuen Organisten (unbefristet 16 % C-Stelle). Die Anstellung erfolgt mit 6,40 Wochenstunden nach KAO/TVöD. Die kirchenmusikalische C-Prüfung ist erwünscht.   
                • Evangelische Kirchengemeinde Gingen/Fils
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Gingen/Fils sucht für das "Chörle" eine/n neue/n Chorleiter/in. Die Stelle wird nach der kirchlichen Anstellungsordnung vergütet.
                • Evangelische Kirchengemeinde Oberjesingen
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Oberjesingen sucht zum 1.1.2018 eine/n Chorleiter/in für den Kirchenchor. Die Anstellung erfolgt in einem Stellenumfang von 4,36 Wochenstunden (10,9%) nach KAO TVöD. Die Mitgliedschaft in einer der ACK angeschlossenen Kirche ist Voraussetzung für die Anstellung. 

                Heft 4/2017

                • Evangelische Kirchengemeinde Pfullingen und Kirchenbezirk Reutlingen
                • In der Ev. Kirchengemeinde Pfullingen und im Kirchenbezirk Reutlingen ist die hauptberufliche Bezirkskantor/innenstelle (90 %, BK 1, TVöD EG 12) ab sofort neu zu besetzen. Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitte bis 20.09.2017 an das Geschäftsführende Pfarramt der Ev. Kirchengemeinde Pfullingen, z. Hd. Pfarrer Hans-Martin Fetzer, Laiblinsplatz 12, 72793 Pfullingen.
                • Evangelische Kirchengemeinde Neckarweihingen - Posaunenchor
                • Der Posaunenchor der Ev. Kirchengemeinde Neckarweihingen sucht ab Mitte September 2017 eine/n neue/n Chorleiter/-in. Die 22 Bläserinnen und Bläser freuen sich auf Ihren Anruf. Unser Probenabend ist jeweils Freitagabend. Interessenten melden sich bitte bei Gunther Schaible, Tel. (0 71 41) 25 10 93 oder schaiblelb@t-online.de.

                Heft 3/2017

                • Evangelische Kirchengemeinde Weilheim an der Teck
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Weilheim an der Teck möchte die Stelle eines/einer Kirchenmusikers/in an der Peterskirche (G1, 50 %) zum 1. Oktober 2017 wiederbesetzen.

                  Das kirchenmusikalische Aufgabengebiet umfasst: - Musikalische Gestaltung der Gottesdienste (Orgeldienst u.a.) - Leitung des Chors an der Peterskirche (60 aktive Sänger/innen, rege und niveauvolle Konzerttätigkeit, gottesdienstliches Singen) - Zusammenarbeit mit ehrenamtlich tätigen Gruppen (Singteam, Jugendsingteam, Band, Flötenkreis, Posaunenchor u.a.) - Organisation kirchenmusikalischer Veranstaltungen - Für die Leitung des neu entstandenen Kinderchors (35 Kinder im Alter von 4 bis 14 Jahren in zwei Gruppen, Mitwirkung in Familiengottesdiensten/Projekten) ist die 50 %-Stelle vorläufig bis 31.12.2018 um 15 % auf 65 % aufgestockt worden. Die Erhöhung ist auch über 2018 hinaus denkbar. In Weilheim erwartet Sie ein reges kirchenmusikalisches Interesse auf hohem Niveau. In der überregional bedeutenden spätgotischen Peterskirche, 15. Jh., ca. 700 Plätze, befindet sich die historische Goll-Orgel (24 Register, 2 Manuale) aus dem Jahr 1795 (Restaurierung 1984, Ausreinigung 2014), die zu den bedeutendsten ihrer Art in Württemberg zählt. Außerdem befindet sich in der Peterskirche eine Truhenorgel (Fa. Braun, Bauj. 1984) und ein Klavier. Im Gemeindezentrum Egelsberg steht ein Kawai-Flügel zur Verfügung, im Gemeindehaus am Kohlesbach ein Blüthner-Flügel, im Gemeindehaus am Marktplatz ein Clavinova und ein Yamaha-Stage-Piano. Weitere Verdienstmöglichkeiten bestehen z. B. durch Orgeldienste bei Trauerfeiern (ca. 60/Jahr). Die derzeitige Stelleninhaberin hat einen größeren Stamm von Instrumentalschülern im Privatunterricht. Der Posaunenchor unter bisher eigener Leitung genießt hohes Ansehen und sucht zum 01.01.2018 eine neue Leitung (zirka 50 Bläser/innen). Die Zähringerstadt Weilheim an der Teck (ca. 10.000 Einwohner) liegt landschaftlich reizvoll mit guter Verkehrsanbindung (A8, engmaschiger Busverkehr, S-Bahn in Kirchheim), Kindergärten, Grundschule, Werkrealschule, Realschule, Musikschule am Ort, sonstige Schularten in Kirchheim (8 km), reges (auch musikalisches) Vereinsleben. Wir freuen uns auf eine/n Kirchenmusiker/in mit breitem musikalischem Spektrum, der/die vorhandene niveauvolle Arbeit fortsetzt. Es erwartet Sie ein aufgeschlossenes Team von haupt- und ehrenamtlichen Engagierten. Der „Förderkreis der Kirchenmusik an der Peterskirche“ unterstützt finanziell z. B. die Aufführung von Chorwerken mit Orchester. Eine genaue Stellenbeschreibung wird mit dem/der zukünftigen Stelleninhaber/in vor dem Hintergrund individueller Fähigkeiten und unserer Vorstellungen auf Grundlage des landeskirchlichen Anstellungsrechts erarbeitet. Für die Anstellung ist die Anstellungsfähigkeit in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg erforderlich. Die Anstellung erfolgt nach der kirchlichen Anstellungsordnung (KAO), die Vergütung erfolgt in EG 11. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis 30. Juni 2017 an: Pfarrer Matthias Hennig, Kirchgasse 1, 73235 Weilheim/Teck. Persönliche Vorstellung am 22. Juli 2017. Für Rückfragen stehen gerne zur Verfügung: - Pfarrer Matthias Hennig (Tel.: 07023/909736; e-mail: matthias.hennig(at)elkw.de) und - Bezirkskantor Ralf Sach (Tel. 07021/937377, e-mail: r.sach@evki-kirchhheim.de).   
                • Evangelische Kirchengemeinde Stuttgart Alt-Heumaden
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Stuttgart Alt-Heumaden sucht zum 01.11.2017 eine/n Kirchenmusiker/in für den Orgeldienst und die Leitung des Ad-Hoc-Chores in Teilzeit mit einem Stundenumfang von insgesamt 6 Wochenstunden. Die Organistenstelle hat einen Beschäftigungsumfang von 5 Wochenstunden, die Chorleitungsstelle hat mit 3 Auftritten und dafür insgesamt 9 Proben pro Jahr einen Beschäftigungsumfang von 1 Wochenstunde. Die Anstellung erfolgt nach KAO/TVöD. Die kirchliche C-Prüfung (oder Vergleichbares) ist erwünscht. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt. Bewerbungen bitte an Evangelische Kirchengemeinde Alt-Heumaden, Pfarrer Jörg Scheiring, Schwendestr. 3, 70619 Stuttgart, Fon (0711) 44 55 22, Mail Pfarramt: pfarramt.alt-heumaden(at)elkw.de
                • Evangelische Oswald-Wolfbusch-Gemeinde Stuttgart-Weilimdorf
                • Wir möchten zum 01.07.2017 folgende Stelle neu besetzen:
                  Organist/in an der Oswaldkirche und an der Wolfbuschkirche in Stuttgart Weilimdorf mit kirchlichem Befähigungsnachweis oder vergleichbarer Qualifikation. Dienstumfang 8 Wochenstunden (20% dienstliche Inanspruchnahme). Die Vergütung erfolgt nach KAO. Die Mitgliedschaft in einer der Mitgliedkirchen der ACK ist Voraussetzung.
                  Wir sind eine aktive und musikalisch aufgeschlossene Kirchengemeinde und freuen uns über eine phantasievolle musikalische Gestaltung der Lieder und Gottesdienste. Zum Orgeldienst gehören die Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen i.d.R. als Doppeldienst an der Oswaldkir¬che und an der Wolfbuschkirche in Weilimdorf, sowie Sondergottesdienste und Andachten.
                  Orgel in der Oswaldkirche: Weigle 1972, 23 Reg, 2 Man + PedOrgel in der Wolfbuschkirche: Weigle 1976, 17 Reg, 2 Man + Ped
                  Wir können uns sowohl eine Einzelperson vorstellen, die beide Orgelbänke betreut, als auch zwei Stelleninhaber/innen, die die Dienste unter sich aufteilen. Im zweiten Fall würden sich die Doppeldienste pro Monat für jede/n Stelleninhaber/in halbieren.
                  Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.
                  Wenn Sie Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 10. Juni 2017 an die
                  Evangelische Kirchenpflege, Ludmannstraße 10, 70499 Stuttgart, E-Mail: info@kirchenpflege-weilimdorf.de.
                  Nähere Informationen erhalten Sie von Frau Pfarrerin Müller-Enßlin, Tel. 0711-863734, Mail: Guntrun.Mueller-Ensslin@elkw.de, sowie von Dekanatskantor Alexander Kuhlo, Tel. 0151-64625963, Mail: Alexander.Kuhlo@elkw.de

                • Evangelische Kirchengemeinde Weingarten
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Weingarten sucht eine/n Chorleiter/-in mit kirchenmusikalischer B-Prüfung für ihre Kantorei. Wir sind eine Kirchengemeinde im oberschwäbischen Schussental mit ca. 6.100 Mitgliedern in drei Pfarrbezirken in der Stadt Weingarten und in den Gemeinden Berg und Schlier (für weitere Informationen siehe www.weingarten-evangelisch.de).
                  Der hauptamtliche Kirchenmusiker mit einem Deputat von 75 % ist seit 1.1.2017 teilverrentet. Er ist weiterhin verant¬wortlich für den Organistendienst und die Gospelchorarbeit. Für die Kantorei suchen wir eine neue Leitung mit einem 20%-Dienstauftrag, befristet bis zur Zurruhesetzung des Amtsinhabers (höchstens bis zu dessen Regelaltersgrenze, die er gegen Ende 2024 erreicht).
                  Unsere Kantorei hat derzeit etwa 20 Sänger und Sänge¬rinnen. Projektweise konnten auch weitere Personen zum Mitmachen im Chor begeistert werden. Die Kantorei gestal¬tet jährlich 8 bis 10 Gottesdienste musikalisch mit. Ein jähr¬liches Konzert der Kantorei in der Stadtkirche Weingarten ist erwünscht. Die Proben finden regelmäßig am Mittwoch¬abend im Martin-Luther-Gemeindehaus in Weingarten statt.
                  Wir wünschen eine Chorarbeit in einem breiten kirchenmu¬sikalischen Spektrum mit Schwerpunkt auf dem klassischen und dem deutschsprachigen neueren Repertoire.
                  Der Aufbau einer Chorarbeit mit Kindern und Jugendlichen ist möglich und erwünscht. Das Deputat könnte hierfür erweitert werden.
                  Neben der Kantorei gibt es in der Kirchengemeinde einen Posaunenchor, einen Gospelchor, einen Flötenkreis und einen Kammermusikkreis, jeweils unter eigener Leitung. Ein Kirchenmusikausschuss unterstützt und begleitet die Musi¬ker in planerischen und organisatorischen Angelegenheiten.
                  Die Mitgliedschaft in einer der Arbeitsgemeinschaft Christli¬cher Kirchen in Deutschland (ACK) angeschlossenen Kirche ist Voraussetzung für die Anstellung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt.
                  Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Pfarrer Stephan Günzler (Tel. 0751/48843) oder Kirchenpfleger Andreas Praefcke (Tel. 0751/56086-19).
                  Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30. Juni 2017 an:
                  Evangelische Kirchengemeinde Weingarten, Gartenstr. 9, 88250 Weingarten.
                  Mail: pfarramt.weingarten-1(at)elkw.de 

                Heft 2/2017

                • Evangelische Kirchengemeinde Holzgerlingen
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Holzgerlingen sucht zum 15.09.2017 für ihren Kirchenchor eine/n Chorleiter/-in mit C-Prüfung oder mit Studium der Kirchenmusik bzw. Lehramt Fachrichtung Musik. Der Dienstauftrag umfasst 4,2 Wochenstunden. Die Anstellung und Vergütung erfolgt entsprechend der KAO und dem TVöD.    
                • Evangelische Gesamtkirchengemeinde Schlaitdorf-Altenriet
                • Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Schlaitdorf-Altenriet (Dekanat Nürtingen) sucht ab sofort eine Organistin/einen Organisten für die Sonntags- und Feiertagsgottesdienste. Der Dienstumfang beträgt 5 Wochenstunden. C-Prüfung oder vergleichbare Qualifikation ist erwünscht. Dier Vergütung erfolgt nach KAO/TVöD. 
                • Evangelische Kirchengemeinde Allmersbach im Tal
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Allmersbach im Tal sucht ab 1. Mai 2017 eine/n Chorleiter/in für den Kirchenchor. Der Dienstumfang beträgt 4,3 Wochenstunden und wird nach der Kirchlichen Anstellungsordnung vergütet.

                Heft 1/2017

                • Evangelische Kirchengemeinde Haigerloch
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Haigerloch sucht zum 1. März 2017 eine/n Chorleiter/in für ihren Gospelchor. Die Anstellung (3,85 Wochenstunden) und Vergütung erfolgt nach KAO/TVöD. C-Prüfung oder vergleichbare Qualifikation ist erwünscht.   
                • Evangelische Kirchengemeinde Eglosheim
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Eglosheim sucht zum 1. Mai 2017 eine/n Kirchenmusiker/in für den Organistendienst (mit Ausnahme der Trauerfeiern) in Eglosheim. Die Anstellung erfolgt mit 15,3 % nach KAO/TVöD. Die kirchliche C-Prüfung ist erwünscht.
                • Evangelische Kirchengemeinde Dapfen
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Dapfen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Chorleiter/in mit C-Qualifikation zur Leitung des Kirchenchors Dapfen-Hundersingen. Die dienstliche Inanspruchnahme beträgt 2,5 Wochenstunden, die Vergütung erfolgt nach KAO/TVöD. Es gilt die Kirchliche Anstellungsordnung. Bei Interesse können auch Organistendienste übernommen werden.

                • Evangelische Kirchengemeinde und Kirchenbezirk Brackenheim
                • In der Evangelischen Kirchengemeinde und im Kirchenbezirk Brackenheim ist die hauptberufliche Bezirkskantor/innenstelle (100%, BK 1, TVöD EG 12) zum 01. Okt. 2017 neu zu besetzen.
                  Wir erwarten: abgeschlossenes Kirchenmusikstudium, Anstellungsfähigkeit in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (Praktikumsjahr oder fünfjährige Berufserfahrung) und Zugehörigkeit zu einer der Gliedkirchen der EKD. Das Stellenbesetzungsverfahren soll am 23./24. März 2017 stattfinden. Weitere Auskünfte erteilt Dekan Jürgen Höss (Tel. 07135 / 15242) und LKMD Matthias Hanke (Tel. 0711 / 2149-524). Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis 01. März 2017 an das Evangelische Dekanatamt Brackenheim, Mörikestr. 6, 74336 Brackenheim.

                 

                Stellenausschreibungen 2016

                Heft 6/2016

                • Stiftung Karlshöhe Ludwigsburg
                • Die Stiftung Karlshöhe Ludwigsburg sucht zum 1. April 2017 eine/n Chorleiter/in für die Kantorei der Karlshöhe. Der Chorleiter/die Chorleiterin wird entweder auf Honorarbasis vergütet oder mit einem Stellenumfang von 20 % gemäß Arbeitsvertragsrichtlinien Württemberg (TVöD) angestellt. Die Stelle ist vorläufig auf zwei Jahre befristet mit der Option auf Verlängerung. Die Mitgliedschaft in einer Evangelischen Landeskirche und eine positive Grundeinstellung zur Diakonie werden erwartet.    
                • Evangelisch-theologische Seminare Maulbronn und Blaubeuren
                • Für das Evangelisch-theologische Seminar Blaubeuren sucht die Evangelische Seminarstiftung zum Schuljahr 2017/2018 eine Seminarmusiklehrerin/einen Seminarmusiklehrer. Anstellung und Vergütung erfolgen nach den dienstrechtlichen Regelungen der Evang. Landeskirche Württemberg. Eine Zuweisung aus dem Landesdienst ist möglich. Die Stelle ist in Besoldungsgruppe A 13 BBO eingestuft. 

                Heft 5/2016

                • Evangelische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart: Petrusgemeinde
                • Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart sucht zum 1. Januar 2017 eine(n) Chorleiterin/Chorleiter für die Petrusgemeinde in Stuttgart-Gablenberg. Die Vergütung erfolgt über einen Honorarvertrag. Es gilt die Kirchliche Anstellungsordnung.    
                • Evangelische Kirchengemeinde Erdmannhausen
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Erdmannhausen sucht zum 01.03.2017 eine/n Kirchenmusiker/in für den Orgeldienst und die Chorleitung in Teilzeit mit einem Stundenumfang von insgesamt 8,5 Wochenstunden. Die Chorleitungsstelle hat einen Beschäftigungsumfang von 4,65 Wochenstunden, die Organistenstelle von 3,85. Die Anstellung erfolgt nach KAO/TVöD. Es besteht die Möglichkeit sich auch nur auf eine der Stellen zu bewerben. Die kirchliche C-Prüfung (oder Vergleichbares) ist erwünscht. Die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche (oder ACK) ist Voraussetzung. 
                • Evangelische Kirchengemeinde Uhingen
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Uhingen sucht ab sofort eine/n Chorleiter/-in mit C-Prüfung für ihren Kirchenchor. Der Dienstauftrag umfasst 4 Wochenstunden. Die Anstellung und Vergütung erfolgt entsprechend der KAO und dem TVöD. Hauptsächliche Aufgaben sind: Leitung des Kirchenchores mit Schwerpunkt in klassischem Repertoire. Probe am Mittwochabend im zentralen Gemeindehaus in Uhingen (stündlich Haltepunkt von Stuttgart bzw. Ulm aus); ein Flügel ist dort vorhanden. Mitwirkung in Gottesdiensten, besonders in den Festzeiten und am Ende des Kirchenjahres. Zu besonderen Anlässen findet eine Zusammenarbeit mit dem Katholischen Kirchenchor statt. Konzerte in unregelmäßigen Abständen. Wir sind eine große Kirchengemeinde mit verschiedenen Gemeindebereichen zwischen Stadt und Land (drei Pfarrstellen) mit einer lange gewachsenen Chorarbeit, auch auf den Dörfern. Ausgesprochen reich ist die Vielfalt unserer Gottesdienstformen („Besondere Sonntage“). Ein offenes und lebendiges Gemeindeleben wartet auf Sie. Neben dem klassischen Kirchenchor sind andere Chöre unter jeweils eigener Leitung aktiv: Gospelchor, Jugendchor, Chörle, Posaunenchor, Singkreis. Es findet eine gemeinsame Jahres-Terminplanung der Chorleiter/-innen statt. Kontakt: Pfarrer Joachim Klein, Tel.: 07161/9344094, E-Mail: Pfarramt.UhingenSued@elkw.de. Weitere allgemeine Informationen erhalten Sie auch unter: www.kirche-uhingen.de. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Evangelische Kirchengemeinde, Kirchstraße 48, 73066 Uhingen E-Mail: Pfarramt.UhingenMitte@elkw.de
                • Evangelische Kirchengemeinden in Freiberg/Neckar
                • Die evang. Kirchengemeinden in Freiberg a.N. suchen eine/n Kirchenmusiker/in für den Organistendienst (9 WoStd) in Geisingen und Heutingsheim, die Chorleitung unseres Kirchenchores (4 WoStd) und die musikalische Projektarbeit mit Kindern und Jugendlichen (6 WoStd) mit einem Stellenumfang von insges. 50 %. Die Anstellung erfolgt nach KAO/TVöD. Es besteht die Möglichkeit, sich auch nur auf eine der Stellen zu bewerben. Die kirchliche C-Prüfung (oder Vergleichbares) ist erwünscht. Nähere Infos unter: www.evangelische-kirche-geisingen.de, Kontakt für Informationen und Bewerbungen: Pfarrer Matthias Wirsching, Bilfinger Straße 12/1, 71691 Freiberg a.N., Telefon 07141 – 72139, E-Mail: matthias.wirsching@elkw.de   

                Heft 4/2016

                • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
                • An der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart ist zum Wintersemester 2016/17 ein Honorarlehrauftrag für das Fach Orgel - Literaturspiel vorwiegend im Hauptfach mit einem Unterrichtsdeputat von bis zu 8 Semesterwochenstunden zu besetzen.   
                • Evangelische Kirchengemeinden Ludwigsburg-Oßweil
                • Die Evangelische Kirchengemeinden Ludwigsburg-Oßweil sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Organisten / eine Organistin mit C-Prüfung oder vergleichbarer Qualifikation für regelmäßige Orgeldienste. Der Umfang der dienstlichen Inanspruchnahme beträgt 11,9%. Die Vergütung erfolgt nach KAO.   
                • Evangelische Kirchengemeinde Mundelsheim
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Mundelsheim sucht zum 1. September 2016 eine/n Chorleiter/in für den Kirchenchor. Die Chorleiterstelle ist als C-Stelle mit 4,1 Wochenstunden eingestuft. Die Vergütung erfolgt noch KAO/TVöD. Optional kann der Dienstauftrag mit mit einzelnen Organistendiensten erweitert werden, diese werden zusätzlich vergütet. 
                • Freie Evangelische Schule Heidenheim e.V.
                • Die Freie Evangelische Schule Heidenheim sucht zum Schuljahresbeginn 2016/2017 (oder später) eine Lehrkraft für Stimmbildung (m/w). Der Umfang der Lehrverpflichtung beträgt 10 bis 16 Zeitstunden wöchentlich und findet geplant an drei Unterrichtstagen statt.   
                • Evangelische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart
                • Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart sucht zum 1.4.2017 einen Kirchenmusiker (m/w) für eine G2-Stelle (50 %, Organistendienst, Chorarbeit, Veranstaltungsarbeit). Es gilt die KAO. Die Stelle wird zunächst wie bisher der Lukas- und Lutherhausgemeinde sowie der Friedensgemeinde zugeordnet. 
                • Evangelische Martin-Luther-Kirchengemeinde Tettnang
                • Die Evangelische Martin-Luther-Kirchengemeinde Tettnang sucht zum 1. Januar 2017 eine(n) Kirchenmusiker(in) als Organist(in) und Chorleiter(in). Es handelt sich um eine C-Stelle. Es gilt die kirchliche Anstellungsordnung (KAO/TVöD). Vergütet werden 9,8 Wochenstunden.  

                Heft 3/2016

                • Evangelische Kirchengemeinde Schlierbach
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Schlierbach sucht zum 1. September 2016 eine Organistin / einen Organisten für Sonntags- und Feiertagsgottesdienste.  Der Dienstumfang beträgt 6 % (2,4 Wochenstunden). Die Vergütung erfolgt nach KAO/TVöD. C-Prüfung oder vergleichbare Qualifikation erwünscht.    
                • Evangelische Kirchengemeinde Untergruppenbach
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Untergruppenbach sucht ab sofort eine/n Kirchenmusiker/in als Organist/in. Es handelt sich um eine C-Stelle. Vergütet werden 4,6 Wochenstunden (11,4 %). Die Anstellung erfolgt nach KAO /TVöD.    
                • Evangelische Kirchengemeinde Murr an der Murr
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Murr sucht ab sofort eine/n Kirchenmusiker/in als Organist/in. Es handelt sich um eine C-Stelle. Vergütet werden 3,8 Wochenstunden, eine zukünftige Erhöhung ist nicht ausgeschlossen. Die Anstellung erfolgt nach KAO/TVöD. 
                • Evangelische Kirchengemeinde Kornwestheim
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Kornwestheim sucht für eine neu geschaffene Stelle eine/n Diplom-Kirchenmusiker/in (G1, 65%). Die Vergütung richtet sich nach TVöD EG 11. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Aussicht auf eine langfristige Anstellung und Aufstockung.

                Heft 2/2016

                • Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen
                • Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen am Neckar sucht für die Teilkirchengemeinde Esslingen-Sulzgries ab sofort eine/n nebenberufliche/n Kinderchorleiterin / Kinderchorleiter (C-Stelle, 4,23 Wochenstunden).   
                • Evangelische Kirchengemeinden Deufringen und Dachtel
                • Die Evangelischen Kirchengemeinden Deufringen und Dachtel suchen zum 01.09.2016 eine/n Chorleiter/in für die Kantorei Deufringen/Dachtel. Die Chorleiterstelle ist als C-Stelle eingestuft und wird mit 4,2 Stunden pro Woche nach KAO/TVöD vergütet.   
                • Evangelische Kirchengemeinde Obertürkheim
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Obertürkheim sucht eine(n) Chorleiterin/Chorleiter für die Andreas-Kantorei (C-Stelle 20 %) und eine(n) Organistin/Organisten (C-Stelle 12,5 %). Wahrzunehmen von einer Person oder in geteilten Aufträgen. Dienstbeginn nach Absprache. 
                • Evangelische Kirchengemeinde Korntal
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Korntal sucht zum 1. Juli 2016 (ggfs. auch später) eine(n) Kirchenmusiker(in), G 2 mit 55 %, unbefristet. Die Anstellung erfolgt im Angestelltenverhältnis nach der KAO/TVöD (EG 12).   
                • Evangelische Kirchengemeinde und Kirchenbezirk Gaildorf
                • In der Evangelischen Kirchengemeinde und im Kirchenbezirk Gaildorf ist die hauptberufliche Bezirkskantor/innenstelle (100%, BK 1 TVöD EG 12) zum 01.09.2016 neu zu besetzen.  
                • Evangelische Gesamtkirchengemeinde Tübingen
                • Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Tübingen sucht für die Eberhardskirchengemeinde zum 01.10.2016 eine/n Kirchenmusiker/in für ihre Diplomkirchenmusikstelle (G 1). Der Beschäftigungsumfang auf dieser Stelle beträgt 50%, die Vergütung richtet sich nach EG 11, KAO (TVöD).  

                Heft 1/2016

                • Evangelische Kirchengemeinde Oberstenfeld
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Oberstenfeld sucht zum 1.5.2016 eine/n Chorleiter/in für den Kirchenchor und dne noch jungen Popchor. Anstellung (6 Wostd.) und Vergütung nach KAO/TVöD. C-Prüfung oder vergleichbare Qualifikation erwünscht. Optional ist die Stelle auch als Organistin zu besetzen (ca. 5 Wostd.).

                Stellenausschreibungen 2015

                In den Württembergischen Blättern für Kirchenmusik wurden 2015 folgende Stellen ausgeschrieben (Kurzfassung der Ausschreibungen):

                Heft 6/2015

                • Evangelischer Kirchenbezirk Reutlingen
                • Der Evangelische Kirchenbezirk Reutlingen sucht für das Bezirkskantorat (20 %, BK 2-Stelle) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kirchenmusikerin / einen Kirchenmusiker (Diplom A oder B bzw. Bachelor / Master). Die Vergütung erfolgt nach KAO /TVöD.
                • Evangelische Gesamtkirchengemeinde: Gaisburger Kirche
                • Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart sucht zum 1.4.2016 eine(n) Organistin / Organisten für die Gaisburger Kirche. Es handelt sich um eine C-Stelle. Es gilt die KAO.
                • Evangelische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart: Botnang
                • Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart sucht zum 1.5.2016 einen Kirchenmusiker (m/w) für eine G2-Stelle (Organistendienst, Ensembleleitung, Veranstaltungs- und Projektarbeit) in der Kirchengemeinde Botnang. Es gilt die KAO.   
                • Evangelische Kirchengemeinde S-Zuffenhausen und Ev. Dekanatsbezirk Zuffenhausen
                • In der Evangelischen Kirchengemeinde S-Zuffenhausen und im Evang. Dekanatsbezirk Zuffenhausen ist zum 1. September 2016 die Stelle des /der Kantors/Kantorin in der Kirchengemeinde Zuffenhausen (75 %) und des/der Bezirkskantors/Bezirkskantorin (25 %) für den Dekanatsbezirk Zuffenhausen im Kirchenkreis Stuttgart mit insgesamt 100 % wieder zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach KAO/TVöD Entgeltgruppe 14 (BK 2).

                Heft 5/2015

                • Evangelische Kirchengemeinden Waldenbuch und Dettenhausen
                • Die Evangelischen Kirchengemeinden Waldenbuch und Dettenhausen suchen zum 1. Januar 2016 eine/n neue/n Kirchenchorleiter/in. Die Vergütung erfolgt nach der kirchlichen Anstellungsordnung (in Anlehnung an TVöD). Der Stellenumfang beträgt bisher 4,2 Std./Woche. Eventuell ist eine Ausweitung des Auftrags möglich mit zusätzlicher Vergütung von Einzeldiensten, z. B. Orgeldienste und Projektarbeit.   
                • Evangelische Gesamtkirchengemeinde Sindelfingen
                • Wegen Berufung des Stelleninhabers zum Landeskirchenmusikdirektor ist die Bezirkskantorenstelle an der romanischen Martinskirche Sindelfingen zum 1. April 2016 neu zu besetzen. Es handelt sich um eine hauptberufliche Kirchenmusikerstelle (90%, BK2, TVöD EG 14). Die Anstellungsfähigkeit in der Evang. Landeskirche in Württemberg und Zugehörigkeit zu einer der evang. Gliedkirchen in der EKD werden vorausgesetzt.   
                • Evangelische Kirchengemeinde Steinheim a. A.
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Steinheim a. A. sucht zum 01.01.2016 einen Chorleiter / eine Chorleiterin. Der Stellenumfang beträgt 11,4 % (4,6 Wochenstunden). Die Vergütung erfolgt nach der kirchlichen Anstellungsordnung KAO/TVöD. 
                • Evangelische Kirchengemeinde Neckartenzlingen
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Neckartenzlingen sucht zur Verstärkung des Organistenteams ab sofort einen Organisten / eine Organistin für Sonntags- und Feiertagsgottesdienste und Kasualien. Die Vergütung erfolgt nach der kirchlichen Anstellungsordnung KAO/TVöD.  
                • Evangelische Kirchengemeinde Neckartenzlingen
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Neckartenzlingen sucht ab 1. Januar 2016 zur Leitung ihres Kirchenchores einen Chorleiter / eine Chorleiterin. Die Vergütung erfolgt nach der kirchlichen Anstellungsordnung KAO/TVöD.  
                • Evangelische Kirchengemeinde Ofterdingen
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Ofterdingen sucht zum 01.02.2016 eine/n Chorleiter/in für die Mauritiuskantorei. Die Chorleiterstelle ist als C-Stelle eingestuft. Die Vergütung erfolgt nach KAO bei 4,3 Stunden/Woche.  

                Heft 4/2015

                • Evangelische Kirchengemeinde Bodelshausen
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Bodelshausen sucht zum 1. September 2015 oder später eine Chorleiterin / einen Chorleiter. Es besteht die Möglichkeit, den Chorauftrag mit Organistentätigkeit an der Dionysiuskirche zu erweitern.
                • Evangelische Kirchengemeinde Uhingen
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Uhingen besetzt zum 01.01.2016 ihre C-Kirchenmusikstelle (7,6 Wochenstunden) für den Orgeldienst unbefristet neu. Die Anstellung und Vergütung erfolgt entsprechend der KAO (analog TVöD) und der persönlichen Qualifikation.
                • Evangelische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart: Pauluskirche
                • Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart sucht zum 1.6.2016 einen Kirchenmusiker (m/w) für eine G2-Stelle (Organistendienst, Ensembleleitung, Veranstaltungsarbeit) an der Pauluskirche. Es gilt die KAO.   
                • Evangelische Kirchengemeinde Oberlenningen
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Oberlenningen sucht ab sofort einen Organisten (m/w; C-Prüfung). Die Vergütung erfolgt nach TVöD. Die dienstliche Inanspruchnahme beträgt ca. 4 Wochenstunden.

                 

                Heft 3/2015

                • Evangelische Kirchengemeinde Lauffen am Neckar
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Lauffen am Neckar sucht zum 15. September 2015 eine(n) Kirchenmusiker(in) G1 mit 50-75% als Mutterschafts-/Elternzeitvertretung für voraussichtlich 2 Jahre. 
                • Evangelische Kirchengemeinde Neckartenzlingen
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Neckartenzlingen sucht zur Verstärkung des Organistenteams ab sofort einen Organisten / eine Organistin für Sonntags- und Feiertagsgottesdienste und Kausualien. Die Vergütung erfolgt nach der kirchlichen Anstellungsordnung KAO/TVöD.  
                • Evangelische Kirchengemeinde Neckartenzlingen
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Neckartenzlingen sucht ab 1. Januar 2016 zur Leitung des Kirchenchores einen Chorleiter / eine Chorleiterin. Die Vergütung erfolgt nach der kirchlichen Anstellungsordnung KAO/TVöD.  

                 

                Heft 2/2015

                • Evangelische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart
                • Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart sucht baldmöglichst eine(n) Organistin/Organisten für eine C-Stelle (bis zu 12 Wochenstunden) mit Diensten vor allem an der Hospitalkirche, daneben auch an der Leonhardskirche. Es gilt die KAO.  
                • Evangelische Landeskirche in WürttembergDie Evangelische Landeskirche in Württemberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Orgelsachverständige.  
                • Evangelische Kirchengemeinde Plochingen und der evangelische Kirchenbezirk Esslingen
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Plochingen und der evangelischen Kirchenbezirk Esslingen möchten zum 01.09.2015 ihre Bezirkskantorenstelle (BK 1) Esslingen-Land mit Sitz in Plochingen 100 % (bzw. 80%)/unbefristet nach Stellenwechsel neu besetzen. Für die Anstellung sind ein A- oder B-Diplom bzw. Master oder Bachelor sowie die Anstellungsfähigkeit in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg erforderlich. Sie erfolgt nach der Kirchlichen Anstellungsordnung mit Eingruppierung nach KAO in EG 12.

                Heft 1/2015

                • Evangelischer Oberkirchenrat in Stuttgart
                • Der Evangelische Oberkirchenrat in Stuttgart sucht zum 1. April 2016 eine/n Landeskirchenmusikdirektor/in, die/der als landeskirchliche/r Fachberater/in für Kirchenmusik die Entwicklung der Kirchenmusik beobachtet, konzeptionelle Impulse zur Förderung des kirchlichen Singens und Musizierens in der Vielfalt seiner Stile und Formen auf allen Ebenen unserer Landeskirche gibt und strategische Ziele für die fachlichen, personellen und strukturellen Grundsatzfragen in der Kirchenmusik erarbeitet. 
                • Evangelische Oswald-Wolfbusch-Gemeinde Stuttgart-Weilimdorf
                • Die Evangelische Oswald-Wolfbusch-Gemeinden möchte zum 01.04.2015 (oder früher) folgende Stelle neu besetzen: Organist/in mit kirchlichem Befähigungsnachweis oder vergleichbarer Qualifikation. Dienstumfang 3,87 Wochenstunden (9,7 % dienstliche Inanspruchnahme). Die Vergütung erfolgt nach KAO.  
                • Evangelische Kirchengemeinde Bissingen an der Teck
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Bissingen an der Teck sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine(n) Kirchenmusiker(in) als Organist(in) und Chorleiter(in). Es handelt sich um eine C-Stelle. Es gilt die Kirchliche Anstellungsordnung. Vergütet werden 6,4 Wochenstunden.  
                • Evangelische Kirchengemeinde Leutkirch im Allgäu
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Leutkirch im Allgäu sucht ab sofort einen Organisten / eine Organistin möglichst mit C-Prüfung oder vergleichbarer Qualifikation. Der Stellenumfang beträgt 12,5%, das entspricht 5,5 Wochenstunden. Die Vergütung richtet sich nach KAO/TVöD. 
                • Evangelische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart: Christuskirche 
                • Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart sucht ab 1.4.2015 eine(n) Organistin / Organisten für eine C-Stelle (4,84 Wochenstunden) an der Christuskirche. Es gilt die Kirchliche Anstellungsordnung.  
                • Evangelische Kirchengemeinde in Herrenberg-Kuppingen
                • Die Evangelische Kirchengemeinde in Herrenberg-Kuppingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kirchenmusiker / eine Kirchenmusikerin mit C-Prüfung (oder vergleichbarer Qualifikation) für Chorleitung und Organistendienst. Der Dienstumfang beträgt 20 % (8 Wochenstunden). Die Vergütung erfolgt entsprechend der Qualifikation nach kirchlichem Anstellungsrecht (TVöD).  
                • Evangelische Kirchengemeinde Bad Mergentheim
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Bad Mergentheim sucht zum 01.09.2015 eine(n) Kirchenmusiker(in) G1 mit 75 %. Die Anstellung erfolgt nach der kirchlichen Anstellungsordnung (TVöD / EG 11) und ist unbefristet.

                Stellenausschreibungen 2014

                In den Württembergischen Blättern für Kirchenmusik wurden 2014 folgende Stellen ausgeschrieben (Kurzfassung der Ausschreibungen):

                 

                Heft 6/2014

                • Evangelische Kirchengemeinde Sielmingen/Dekanat Bernhausen
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Sielmingen sucht ab sofort eine/n Chorleiter/in für ihren Kirchenchor. Die Qualifikation sollte einer C-Prüfung entsprechen, die Vergütung erfolgt nach KAO/TVöD. Die dienstliche Inanspruchnahme beträgt 4,23 Wochenstunden.
                • Evangelische Kirchengemeinde Giengen/Brenz
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Giengen/Brenz sucht zum 1. Februar 2015 eine/n Diplomkirchenmusiker/in für die G 2-Stelle (60 %). Für die Anstellung ist ein A- oder B-Diplom sowie die Anstellungsfähigkeit in der Ev. Landeskirche Württemberg erforderlich. Sie erfolgt nach der KAO, Eingruppierung nach TVöD VKA EG 12.  
                • Evangelische Kirchengemeinde Bondorf/Dekanat Herrenberg
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Bondorf sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n Organistin/Organisten (C-Stelle). Die dienstliche Inanspruchnahme beträgt 2 Wochenstunden. Die Vergütung erfolgt entsprechend KAO/TVöD.  
                • Evangelische Kirchengemeinde Bondorf/Dekanat Herrenberg
                • Die Evangelische Kirchengemeinde Bondorf sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n Musikerin/Musiker mit Ausbildung in Popularmusik zur Unterstützung und kompetenten Begleitung des Band-Projekts. Vergütet werden 10 Stunden im Monat entsprechend KAO/TVöD auf einer C-Stelle. 

                   

                  Heft 5/2014

                  • Evangelische Kirchengemeinde Denkendorf
                  • Die Evangelische Kirchengemeinde Denkendorf besetzt zum 1. Januar 2015 eine Kirchenmusikerstelle (Orgel und Chorleitung) C-Stelle (16,5 WoStd) neu. Anstellung und Vergütung erfolgen nach KAO/TVöD. 

                   

                  Heft 4/2014

                  • Evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-Möhringen
                  • Die Evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-Möhringen sucht eine/n Diplom-Kirchenmusiker/in (G1, 75 %; G2 angestrebt). Die Vergütung richtet sich nach TVöD EG 11. 
                  • Evangelische Kirchengemeinde Alpirsbach (Schwarzwald)
                  • Die Evangelische Kirchengemeinde Alpirsbach möchte zum 1.1.2015 ihre Kirchenmusikerstelle G2 / 60 % an der romanischen Klosterkirche neu besetzen. Für die Anstellung ist ein A- oder B-Diplom bzw. Bachelor oder Master sowie die Anstellungsfähigkeit in der Ev. Landeskirche Württemberg erforderlich. Sie erfolgt nach der KAO, Eingruppierung nach TVöD VKA EG 12.  
                  • Evangelische Kirchengemeinde Nellingen
                  • Die Evangelische Kirchengemeinde Nellingen sucht zum 1.1.2015 eine/n Kirchenchorleiter/in (C-Stelle), gerne auch Student/in oder Ruheständler/in für den Kirchenchor der Ev. Kirchengemeinde Nellingen. Der Dienstauftrag umfasst zurzeit 4 Wochenstunden. Die Anstellung erfolgt nach TVöD/KAO.  
                  • Evangelische Kirchengemeinde Calw Wimberg/Alzenberg
                  • Die Evangelische Kirchengemeinde Calw Wimberg/Alzenberg sucht zum 1.12.2014 eine/n Chorleiter/in und eine/n Organist/in. Chorleitung (4,4 WoStd) und Organistendienst (4,6 WoStd) können gemeinsam oder auch je für sich besetzt werden. Die Vergütung erfolgt nach TVöD/KAO. 

                   

                  Heft 3/2014

                  • Evangelische Kirchengemeinde Wendlingen
                  • Die Evangelische Kirchengemeinde Wendlingen am Neckar möchte zum 1.1.2015 (oder früher) ihre Kirchenmusikerstelle (G1 / 75 %) an der Eusebiuskirche Wendlingen und der Jakobuskirche in Bodelshofen wieder besetzen. Für die Anstellung ist ein kirchenmusikalisches Diplom bzw. Bachelor oder Master sowie die Anstellungsfähigkeit in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg erforderlich. Sie erfolgt nach KAO, die Eingruppierung erfolgt in EG 11. 
                  • Evangelische Gesamtkirchengemeinde Backnang
                  • Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Backnang sucht zum 15. September 2014 eine/n Chorleiter/in möglichst mit C-Prüfung für den Kirchenchor an der Matthäuskirchengemeinde. Der Dienstauftrag umfasst 4,29 Wochenstunden (10,73 %). Außerdem wird für die Matthäuskirchengemeinde ein/e Organist/in gesucht, möglichst mit C-Prüfung. Der Dienstauftrag umfasst rund 4 Wochenstunden (10 %), kann jedoch auch auf bis zur Hälfte reduziert werden. Die unbefristete Anstellung und die Vergütung erfolgt jeweils nach KAO/TVöD. Beide Stellen können von einer Person oder in geteilten Dienstaufträgen wahrgenommen werden.
                  • Evangelische Kirchengemeinde Stebbach
                  • Die Evangelische Kirchengemeinde Stebbach wünscht sich zum 1. Juli 2014 eine/n Organist/in mit D-Prüfung (Befähigungsnachweis). Bezahlt wird nach TVöD / kirchl. Arbeitsrecht. Die Stelle umfasst 10 %, also 4 Wochenstunden.  
                  • Evangelische Kirchengemeinde Öhringen-Michelbach
                  • Die Evang. Kirchengemeinde Öhringen-Michelbach, Kirchenbezirk Öhringen sucht ab sofort eine/n Chorleiter/in für den Kirchenchor Michelbach. Die Vergütung erfolgt nach KAO / TVöD. 
                  • Posaunenchörle Hattenhofen 
                  • Das Posaunenchörle Hattenhofen sucht eine(n) neue(n) Chorleiter / Chorleiterin!  

                  Heft 2/2014

                  • Evangelisches Stift Tübingen
                  • Wegen Erreichens der Altersgrenze des bisherigen Stelleninhabers wird die Stelle des Musikdirektors am Evangelischen Stift (100%) zur Besetzung auf den 1. Juni 2015 ausgeschrieben. Gesucht wird ein Kirchenmusiker bzw. eine Kirchenmusikerin (A-Prüfung oder Master) mit theologischer Vorbildung (EG 14).
                  • Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Bad Cannstatt: Steiggemeinde
                  • Für die Steiggemeinde wird zum 1. September 2014 ein(e) Kirchenmusiker(in) G1 mit 60 % gesucht. Die Anstellung erfolg nach der KAO (TVöD / EG 11) und ist zunächst auf zwei Jahre befristet.  
                  • KG Wangen im Allgäu
                  • Die Evang. Kirchengemeinde Wangen im Allgäu möchte möglichst bald ihre neu eingerichtete Diplom-Kirchenmusikstelle (G 1, 60 %, unbefristet) besetzen. Die Anstellung erfolgt nach KAO/TVöD, EG 11.  
                  • KG Esslingen St. Bernhardt-Wäldenbronn und Hohenkreuz
                  • Die Evang. Kirchengemeinden Esslingen St. Bernhardt-Wäldenbronn und Hohenkreuz suchen zum 1. September 2014 eine / einen Chorleiterin / Chorleiter für den Kirchenchor. Die Gemeinden bieten eine unbefristete Anstellung, die Anstellung erfolgt nach TVöD/KAO mit 5,14 Std. in der Woche.
                  • Gesamtkirchengemeinde Tübingen: Jakobusgemeinde 
                  • Die Evang. Gesamtkirchengemeinde Tübingen sucht für die Jakobusgemeinde Tübingen (C-Stelle) zum 1. Juni 2014 zunächst befristet bis zum 11.10.2016 eine/n Chorleiter/in mit 4,13 Wochenstunden und eine/n Organisten/Organistin mit 4,27 Wochenstunden möglichst mit C-Prüfung oder vergleichbarer Qualifikation. Die Vergütung erfolgt nach KAO/TVöD. 
                  • Evangelische Landeskirche in Württemberg
                  • Die Evang. Landeskirche in württemberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen weitere/n Orgelsachverständige/n.
                  • Posaunenchörle Hattenhofen
                  • Das Posaunenchörle Hattenhofen sucht einen neuen Chorleiter / eine neue Chorleiterin!

                   

                  Heft 1/2014

                  • KG Oberstenfeld
                  • Die Evang. Kirchengemeinde Oberstenfeld sucht ab sofort eine/n Organist/in (C-Stelle mit 5 Wochenstunden). Vergütung nach TVöD. 
                  • KG Oberesslingen
                  • Die Evang. Kirchengemeinde Oberesslingen sucht ab sofort eine/n Organist/in (C-Stelle). Umfang: 4 Stunden pro Woche. Vergütung nach TVöD/KAO. 
                  • KG Hildrizhausen
                  • Die Evang. Kirchengemeinde Hildrizhausen sucht zum 1. Februar 2014 oder später eine/n Chorleiter/in (C-Stelle). Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien KAO/TVöD.  
                  • KG Uhingen
                  • Die Evang. Kirchengemeinde Uhingen sucht zum 1. April 2014 eine/n Chorleiter/in mit C-Prüfung für ihren Kirchenchor. Der Dienstauftrag umfasst 4 Wochenstunden. Die Anstellung und Vergütung erfolgt entsprechend der KAO und dem TVöD. 
                  • KG Isny im Allgäu
                  • Die Evang. Kirchengemeinde Isny im Allgäu sucht ab dem 1. April 2014 eine/n Kantor/in. Die Gemeinde bietet eine unbefristete G1-Stelle nach KAO, der Umfang beträgt 55 %. 

                  Stellenausschreibungen 2013

                  In den Württembergischen Blättern für Kirchenmusik wurden 2013 folgende Stellen ausgeschrieben (Kurzfassung der Ausschreibungen):

                  Heft 6/2013

                  • KG Nufringen
                  • Die Evang. Kirchengemeinde Nufringen sucht zum 1. Dezember 2013 oder später eine/n neue/n Kirchenchorleiter/in. Der Stellenumfang beträgt bisher 4,2 Std./Woche. Die Vergütung erfolgt nach der KAO (in Anlehnung an TVöD).
                  • KG Musberg
                  • Die Evang. Kirchengemeinde Musberg sucht zum 1. Januar 2014 eine(n) Kirchenchorleiter/in gern auch Student/in oder Ruheständler/in, für den Kirchenchor an der Dreifaltigkeitskirche (C-Stelle). Der Dienstauftrag umfasst zurzeit 5 Wochenstunden. Die Vergütung erfolgt nach KAO/TVöD. 
                  • KG Leutkirch
                  • Die Evang. Kirchengemeinde Leutkirch im Allgäu sucht zum 1. Januar 2014 eine/n Chorleiter/in und einen Organisten/eine Organistin möglichst mit C-Prüfung oder vergleichbarer Qualifikation. Der Stellenumfang beträgt zusammen 25 %, das entspricht 10 Wochenstunden. Die Vergütung richtet sich nach KAO/TVöD. Die Besetzung beider Stellen mit einer Person ist wünschenswert. Eine gesonderte Bewerbung sowohl auf die Organisten- als auch auf die Chorleiterstelle ist jedoch ebenfalls möglich (Chorleitung mit 4,5 Wochenstunden).  

                  • KG Paul-Gerhardt, Stuttgart
                  • Die Evang. Paul-Gerhardt-Gemeinde Stuttgart sucht zum Jahresanfang 2014 eine(n) Chorleiterin / Chorleiter für die Leitung der Kinderchöre. Die durchschnittliche Wochenarbeitszeit beträgt 8,9 Stunden. Der Dienst wird auf Honorarbasis vergütet. Es gilt die Richtsatztabelle zur Vergütung kirchenmusikalischer Dienste der Evang. Landeskirche in Württemberg.  

                  Heft 5/2013

                  • KG Deißlingen und Lauffen
                  • Die Evang. Kirchengemeinde Deißlingen sucht ab sofort eine Organistin/einen Organisten (C-Stelle). Die dienstl. Inanspruchnahme beträgt 4 Wochenstunden (= 10%). Die Anstellung erfolgt nach KAO/TVöD. Zu einem späteren Zeitpunkt ist bei Interesse die Erweiterung des Dienstauftrages auf ca. 20% mit der Leitung des Kirchenchores möglich.
                  • KG Esslingen-Sulzgries
                  • Die Evang. Kirchengemeinde Esslingen-Sulzgries sucht ab sofort eine/n Chorleiter/in (C-Stelle) für den Kirchenchor. Die dienstl. Inanspruchnahme beträge 4,23 Wochenstunden. Die Vergütung erfolgt nach KAO/TVöD. 

                  Heft 4/2013

                  • KG Nufringen
                  • Die Evang. Kirchengemeinde Nufringen sucht zum 11. September 2013 oder später eine/n neue/n Kirchenchorleiter/in. Der Stellenumfang beträgt bisher 4,2 Std./Woche. Die Vergütung erfolgt nach der KAO (in Anlehnung an TVöD).
                  • KG Böhringen
                  • Die Evang. Kirchengemeinde Böhringen schreibt die Stelle des Organisten ab 1. November 2013 neu aus. Die Bezahlung erfolgt nach KAO/TVöD (die Stelle ist mit 5,266 Stunden = 13 % dotiert). 
                  • KG Waldenbuch und Dettenhausen
                  • Die Evang. Kirchengemeinden Waldenbuch und Dettenhausen suchen zum 1. Januar 2014 eine/n neue/n Kirchenchorleiter/in möglichst mit C- oder B-Prüfung, vergleichbarer (kirchen-)musikalischen Qualifikation oder auf dem Weg dorthin. Der Stellenumfang beträgt bisher 4,2 Std./Woche. Die Vergütung erfolgt nach der KAO (in Anlehnung an den TVöD). 
                  • Gesamtkirchengemeinde Reutlingen/Kirchenbezirk Reutlingen 
                  • In der Evang. Gesamtkirchengemeinde Reutlingen und im Evang. Kirchenbezirk Reutlingen ist zum 1. September 2014 die Stelle des/der Kantors/Kantorin an der Marienkirche (80 %) und des/der Bezirkskantors/Bezirkskantorin (20 %) mit insgesamt 100 % neu zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach KAO/TVÖD Entgeltgruppe 14 (BK 2).

                  Heft 3/2013

                  • KG Weilstetten
                  • Evang. Kirchengemeinde Weilstetten sucht zum 1.9.2013 eine/n Chorleiter/in möglichst mit C-Prüfung oder vergleichbarer Qualifikation. Der Dienst umfasst ca. 3,85 Wochenstunden. Vergütung erfolgt nach TVöD.
                  • KG Wangen im Allgäu
                  • Evang. Kirchengemeinde Wangen im Allgäu hat möglichst bald eine Organistenstelle zu besetzten. Stellenumfang 5 Stunden/Woche. Vorerst befristet bis 31.5.2014. Vergütung erfolgt nach TVöD. 
                  • KG Schwäbisch Gmünd
                  • Evang. Kirchengemeinde Schwäbisch Gmünd sucht baldmöglichst eine/einen Bezirkskantor/in (90%). Anstellung nach KAO in der Bewertung BK1 und Vergütung EG 12.
                  • KG Adolfurt/Scheppach
                  • Evang. Kirchengemeinde Adolzfurt/Scheppach sucht ab sofort eine/n Chorleiter/in für den Kirchenchor. Die Bezahlung erfolgt nach KAO/TVÖD.
                  • KG Kornwestheim
                  • Evang. Kirchengemeinde Kornwestheim sucht ab sofort einen/eine Kirchenmusiker/in auf eine 25 % C-Stelle. Die Bezahlung erfolgt nach KAO-TVÖD. 
                  • KG Jettenburg (KiBez. Tübingen)
                  • Evang. Kirchengemeinde Jettenburg sucht ab sofort eine/einen Organistin/Organist. Arbeitsumfang wöchentlich 3,3 Stunden. Die Bezahlung erfolgt nach KAO-TVÖD. 
                  • KG Wankheim (KiBez. Tübingen)
                  • Evang. Kirchengemeinde Wankheim sucht ab sofort eine/einen Organistin/Organist. Arbeitsumfang wöchentlich 3,3 Stunden. Die Bezahlung erfolgt nach KAO-TVÖD. 

                  Heft 2/2013

                  • KG Schramberg
                  • Evang.Kirchengemeinde Schramberg eine/n Bezirkskantor/Bezirkskantorin zu 100% (BK 1 Stelle, EG 12). Dienstauftrag je 50% Kirchenbezirk Sulz und Kirchengemeinde Schramberg.
                  • KG Weilstetten
                  • Evang. Kirchengemeinde Weilstetten sucht zum 1.9.2013 eine/n Chorleiter/in möglichst mit C-Prüfung oder vergleichbarer Qualifikation. Der Dienst umfasst ca. 3,85 Wochenstunden. Vergütung erfolgt nach TVöD.
                  • KG Kirchheim unter Teck
                  • Evang. Kirchengemeinde Kirchheim unter Teck sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Musikalische Fachkraft für Popularmusik. Der Dienst umfasst 25 % (10 Wochenstunden). Vergütung erfolgt nach TVöD.
                  • KG Bretten-Rinklingen
                  • Evang. Kirchengemeinde Bretten-Rinklingen sucht eine/n Organisten/Organistin. Die Bezahlung erfolgt nach kirchlichem Arbeitsrecht.
                  • KG Bretten-Rinklingen
                  • Evang. Kirchengemeinde Bretten-Rinklingen sucht eine/n Chorleiter/in. Die Bezahlung erfolgt nach kirchlichem Arbeitsrecht.

                      Heft 1/2013

                    • KG Kornwestheim
                    • Evang. Kirchengemeinde Kornwestheim sucht zum 1.4.2013 eine/n Kirchenmusiker/in 25 % für die Organistendienste und die Leitung eines Chores. Vergütung erfolgt nach TVöD.  
                    • KG Stuttgart-Degerloch
                    • Evang. Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Degerloch sucht baldmöglichst eine/n Organistin/en für das sonntägliche Orgelspiel im Gottesdienst. Vergütung erfolgt nach TVöD.  
                    • KG Gechingen
                    • Evang. Kirchengemeinde Gechingen sucht ab sofort eine/n Chorleiter/in, derzeit 4,8 Wochenstunden. Vergütung erfolgt nach TVöD.  
                    • Ev. Hochschule für Kirchenmusik in Tübingen
                    • Die Ev. Hochschule für Kirchenmusik in Tübingen sucht zum 1. April 2013 oder später einen/eine Dozenten/Dozentin für Jazz/Popmusik (50%)  . Vergütung erfolgt nach TVöD.  

                    Stellenausschreibungen 2012

                    In den Blättern für Kirchenmusik wurden 2012 folgende Stellen ausgeschrieben (Kurzfassung der Ausschreibungen):

                    Heft 6/2012

                    • KG Ravensburg
                    • Evang. Gesamtkirchengemeinde Ravensburg sucht baldmöglichst eine/n Chorleiter/in zum Aufbau eines jungen Chores an der Johanneskirche. Vergütung erfolgt nach TVöD.  
                    • KG Unterjettingen
                    • Evang. Kirchengemeinde Unterjettingen sucht baldmöglichst eine/n Kirchenchorleiter/in,  4,2  Wochenstunden. Bieten eine Anstellung nach TVöD/KAO. 
                    • KG Obertürkheim
                    • Evang. Kirchengemeinde Obertürkheim sucht zum 1.6.2013 eine/n Chorleiter/in (C-Stelle, 20 %), Chorleiter/in für Kinderchor (C-Stelle, 10 %), Organistin/Organist (C-Stelle, 12,5 %). Wahrzunehmen von einer Person oder in geteilten Dienstaufträgen. 
                    • KG Esslingen-Sulzgries
                    • Evang. Kirchengemeinde Esslingen-Sulzgries sucht zum 1.1.2013 eine/n Chorleiter/in (C-Stelle), 4,23 Wochenstunden. Vergütung nach KAO/TVöd.  
                    • KG Ludwigsburg-Ossweil
                    • Evang. Kirchengemeinde Ludwigsburg-Ossweil sucht zum frühstmöglichen Zeitpunkt einen Organisten, eine Organistin (C-Stelle), 4,76 Wochenstunden. Vergütung nach KAO.
                    • KG Hebsack-Rohrbronn
                    • Evang. Kirchengemeinde Hebsack-Rohrbronn sucht baldmöglichst eine/n Chorleiter/in und eine/n Organist/innen. Vergütung nach Richtsatz-Tabelle für KirchenmusikerInnen.  
                    • Gesamtkirchengemeinde Stuttgart
                    • Evang. Gesatmkirchengemeinde Stuttgart sucht baldmöglichst eine/n Organistin/Organist (C-Stelle), 4,0 Wochenstunden. Vergütung nach KAO.  

                     

                    Heft 5/2012

                    • KG Nürtingen
                    • Evang. Lutherkirchengemeinde Nürtingen sucht zum frühmöglichsten Termin eine/n Organist/in, (C-Stelle) 3,7 Wochenstunden. Vergütung erfolgt nach TVöD.  
                    • KG Hochdorf, Dekanat Esslingen
                    • Evang. Kirchengemeinde Hochdorf: eine/n Chorleiter/in, ab 1. Januar 2013, ca. 4  Wochenstunden. Bieten eine Anstellung nach TVöD/KAO. 

                    Heft 4/2012

                    • KG Heilbronn
                    • Evang. Gesamtkirchengemeinde Heilbronn sucht für die Matthäuskirchengemeinde: eine/n Chorleiter/in, 4,4 Wochenstunden. Vergütung erfolgt nach TVöD. 
                    • KG Mittelstadt
                    • Evang. Kirchengemeinde Mittelstadt: eine/n C-Kirchenmusiker/in, 6,788 Wochenstunden. Bieten eine Anstellung nach TVöD/KAO. 
                    • KG Knittlingen
                    • Evang. Kirchengemeinde Knittlingen: eine/n Chorleiter/in, 4,15 Wochenstundenund Organistendienst bis zu 2,6 Wochenstunden. Vergütung in Anlehnung an TVöD. Mit C-Prüfung oder vergleichbarer Qualifikation.
                    • KG Öschingen
                    • Evang. Kirchengemeinde Öschingen: eine/n Kirchenchorleiter/in, 4,9 Wochenstunden. Vergütung nach  TVöD/KAO. Mit C-Prüfung oder vergleichbarer Qualifikation.
                    • KG Backnang
                    • Evang. Kirchengemeinde Backnang: eine/n Chorleiter/in, 4,2 Wochenstunden. Vergütung nach  TVöD/KAO. 
                    • KG Stgt-Gablenberg, Petruskirche
                    • Evang. Kirchengemeinde Stgt-Gablenberg, Petruskirche: eine/n Kirchenchorleiter/in und eine/n Organistin/Organist. Vergütung nach  TVöD/KAO. Es handelt sich um eine C-Stelle.
                    • KG Oberboihingen
                    • Evang. Kirchengemeinde Oberboihingen: eine/n Organist/in, 4,6 Wochenstunden. Vergütung nach  TVöD/KAO. 

                      Heft 3/2012

                    • KG Unterjettingen
                      Evang. Kirchengemeinde Unterjettingen: eine/n Kirchenchorleiter/in 4,2 Wochenstunden. Vergütung in Anlehnung an TVöD. C-Prüfung wünschenswert
                    • Kirchenbez. Kirchheim/Teck
                      Ev. Kirchenbezirk Kirchheim/Teck: Kirchenmusikalische Fachkraft für Popularmusik zum 1.1.2013, Dienstumfang 25 %  G1, Anstellung nach TVöD.

                    Heft 2/2012

                    • KG Stuttgart-Vaihingen
                      Evang. Kirchengemeinde Stuttgart-Vaihingen: eine/n Kirchenmusiker (m/w) (G3, 50 %)  vom 1.9.12 bis 31.7.2013. Vergütung nach KAO/TVöD und einen Kirchenmusiker (m/w) 20-30 % für den Organistendienst und den Posaunenchor.
                    • KG Heilbronn 
                      Evang. Kirchengemeinde Wichernkirche der Friedensgemeinde Heilbronn: Diplomkirchenmusikstelle (G1, 70%) auf 1.9.2012. Vergütung nach KAO/TVöD.
                    • KG Sulzbach/Murr
                      Kath. Kirchengemeinde St. Paulus Sulzbach/Murr: Chorleiter/in ab sofort.
                    • KG Aldingen und Neckargröningen
                      Evang. Kirchengemeinde Aldingen und Neckargröningen: Kirchenmusiker/in (C-Stelle) ab sofort. Vergütung nach TVöD.
                    • KG Grötzingen
                      Evang. Kirchengemeinde Grötzingen: Chorleiter/in mit C-Prüfung oder vergleichbarer Qualifikation, baldmöglichst, Inanspruchnahme 10 %, Vergütung nach KAO/TVöD.
                    • KG Tübingen-Pfrondorf
                      Evang. Kirchengemeinde Tübingen-Pfrondorf: Kantor/in und Organist/in (C-Stelle) ab 1.10.2012, Vergütung nach KAO.
                    • KG Ludwigsburg-Neckarweihingen
                      Evang. Kirchengemeinde Ludwigsburg-Neckarweihingen: Organistin/Organist (50 %) ab 1.4.2012, Vergütung nach TVöD.

                    Heft 1/2012

                    • KG Weilheim an der Teck
                      Evang. Kirchengemeinde Weilheim an der Teck: Diplom-Kirchenmusikerstelle an der Peterskirche (G1, 50 %), ab 1.12.2012. Vergütung nach KAO/TVöD.
                    • KG Plieningen-Hohenheim
                      Evang. Kirchengemeinde Plieningen-Hohenheim: Kirchenmusiker/Kirchenmusikerin ab 1.4.2012 G1-Stelle mit 50 %. Vergütung nach KAO.
                    • KG Freiberg-Heutingsheim
                      Evang. Kirchengemeinde Freiberg-Heutingsheim a. N.: Organist/in ab sofort. Stellenumfang 4,5 WS.
                    • KG Hattenhofen
                      Evang. Kirchengemeinde Hattenhofen: Organisten/Organistin mit C-Prüfung ab 1.2.2012. Vergütung nach Richtsatztabelle.

                     

                    An dieser Stelle werden Stellenanzeigen in Kurzform veröffentlicht, die Sie in den "Württembergischen Blättern für Kirchenmusik" in ausführlicher Form finden.